Abo
  • Services:
Anzeige

Externes Festplattengehäuse im 50er-Jahre-Design

Sharkoon RocketPod im Retro-Look

Wenn man sich mit technischen Funktionen nicht von der Konkurrenz abheben kann, versucht man es über den Preis oder das Produktdesign. Diese Lehre zog scheinbar auch der Zubehörhersteller Sharkoon, der ein USB-Festplattengehäuse auf den Markt gebracht hat, das im 50er-Jahre-Design gehalten ist.

Sharkoon RocketPod
Sharkoon RocketPod
Der passenderweise Sharkoon RocketPod genannte Behälter ist für 3,5-Zoll-Festplatten gedacht und mit einer USB-2.0-Schnittstelle ausgerüstet. Dank einer oben und unten aufgebrachten Steckverbindung kann man mehrere dieser Kästchen aufeinander stapeln, ohne befürchten zu müssen, dass das Ganze umfällt.

Anzeige

Sharkoon RocketPod
Sharkoon RocketPod
Die Verbindung dient aber auch der Daten- und Stromübertragung: Ohne zusätzliches Datenkabel kann man so bis zu fünf RocketPods aufeinander setzen. Ein weiteres Gehäuse lässt sich ohne zusätzliches Stromkabel anschließen, bei Einsatz eines optional erhältlichen stärkeren Netzadapters laufen gleichzeitig bis zu fünf Geräte mit nur einer Stromverbindung.

Die Abmessungen des Sharkoon RocketPods liegen bei 119 x 50 x 190 mm. Im Lieferumfang befinden sich ein USB-2.0-Kabel, Netzadapter und Stromkabel, eine Schutzkappe für den Stack&Play-Anschluss, zwei Gummidämpfer plus Schrauben zur Festplattenmontage, vier selbstklebende Gummifüße sowie eine USB-2.0-Installations-CD für Win 98/ME. Das Gerät kommt Ende Juli 2004 für 89,- Euro in den Handel.


eye home zur Startseite
ThadMiller 15. Jul 2004

Seh ich auch so. Sieht fast wie mein Toaster im 50er Design aus. Sehr schön gruß Thad

ritschie_auch50 14. Jul 2004

Ich find das Teil ja einfach optisch urgeil ... (erinnert mich an Cadillac) wenns dann...

Karl-Heinz 14. Jul 2004

*g*... ganz exakt das habe ich mir auch gedacht :)

pete 14. Jul 2004

ich frag mich echt warum einige immer nur negativ posten müssen, das ding sieht nett...

Frank Holzheimer 14. Jul 2004

Sorry, aber da gibt es bedeutend schönere Festplatten, ein Glück sind die 50er vom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  2. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  3. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  4. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  5. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel