Neue Details zu Splinter Cell 3 - Chaos Theory

Spiel kommt Weihnachten 2004

Ubi Soft hat zahlreiche neue Details zu dem bisher nur unter dem Arbeitstitel Tom Clancy's Splinter Cell 3 angekündigten neuen Teil der erfolgreichen Stealth-Action-Reihe bekannt gegeben, unter anderem den Veröffentlichungstermin: Das dritte Spiel der Serie soll ab Weihnachten 2004 erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel wird den Titel Splinter Cell Chaos Theory tragen und zunächst für PC und Xbox erscheinen. Im ersten Quartal 2005 kommen dann Umsetzungen für weitere Plattformen, wobei Ubi Soft hier noch nicht konkret angab, um welche es sich handelt. Wahrscheinlich wird es unter anderem Konvertierungen für PlayStation 2, GameCube, N-Gage und eventuell auch wieder GBA geben.

Stellenmarkt
  1. Spezialisten für IT- und Medizinproduktesicherheit (m/w/d)
    Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen gem. GmbH, Bielefeld
  2. Fachgruppenleitung Informations- und Kommunikationstechnologien (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
Detailsuche

Laut Ubi Soft soll der dritte Teil mit gänzlich neuen Möglichkeiten im Nahkampf, einem absolut offenen Leveldesign, einer komplett interaktiven Spielumgebung und einer herausfordernden künstlichen Intelligenz aufwarten. Dazu bietet das Spiel - zumindest nach den sehr selbstbewussten Ankündigungen von Ubi Soft - "die zurzeit beste verfügbare Grafik" und einen kooperativen Mehrspieler-Modus (offline und über das Internet spielbar).

Splinter Cell 3 spielt im Jahr 2008. Die informationsbasierte Kriegsführung hat sich zu diesem Zeitpunkt zur größten Bedrohung der globalen Stabilität entwickelt. Der Spieler schlüpft erneut in die Rolle des Geheimagenten Sam Fisher und ist diesmal mit der Untersuchung einer neuen Quelle informationsbasierter Angriffe beauftragt, deren Ursprung in Nordkorea liegt.

"Wir sind absolut begeistert, Tom Clancy's Splinter Cell Chaos Theory, sowohl für den PC als auch für die Xbox, bereits zu Weihnachten in diesem Jahr veröffentlichen zu können. Betrachtet man den großartigen Erfolg der gesamten Reihe, mit all den Hits, die Splinter Cell auf den einzelnen Plattformen bereits hervorgebracht hat, dann ist es schon sehr aufregend, an dem neuesten Spiel der Serie zu arbeiten. Denn das ist wirklich der großartigste Teil der Reihe", freut sich Florence Alibert, Marketing Director Ubi Soft EMEA.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nextbox von Nitrokey im Test
Die eigene Cloud im Wohnzimmer

Mit der Nextbox hat Nitrokey eine Cloud für zu Hause entwickelt, um die man sich nicht kümmern muss. Dafür kann man sie auf der ganzen Welt erreichen.
Ein Test von Moritz Tremmel

Nextbox von Nitrokey im Test: Die eigene Cloud im Wohnzimmer
Artikel
  1. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  2. KI: Gesichtserkennung verhindert Anträge auf Arbeitslosengeld
    KI
    Gesichtserkennung verhindert Anträge auf Arbeitslosengeld

    Um Betrug beim Arbeitslosengeld vorzubeugen, setzen US-Staaten auf eine Gesichtserkennung. Das führt zu zahlreichen Problemen.

  3. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

sex 15. Apr 2005

scheidenfurz und eichelrotz

Alexklaas 15. Jul 2004

Also einigen kann man es echt nicht recht machen. Wenn die 3 Jahre an dem Spiel...

ThorMieNator 14. Jul 2004

ja zumal die ja nicht viel an der Engine oder so machen müssen. Ein paar neue Levels...

koop 14. Jul 2004

Im Artikel stand: Geil! Endlich mal ein Spiele-Prod. der es begriffen hat koop rulez!

Thomas 13. Jul 2004

Setzt sich damit der Trend von SC2 fort? Immer kürzere Entwicklungszeit für den...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • Gaming-Chairs von Razer uvm. • HyperX Cloud II 51,29€ • iPhone 12 128GB 769€ • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /