• IT-Karriere:
  • Services:

PocketUAE - Amiga-Emulator für WindowsCE-PDAs

Alte Amiga-Klassiker auf dem PocketPC spielen

Alte Amiga-Spieleklassiker lassen sich in Zukunft auch auf PocketPC-PDAs spielen, denn der Entwickler Ismail Khatib setzt gerade den Amiga-Emulator UAE auf WindowsCE um. Noch ist der Open-Source-Amiga-Emu für PocketPC zwar nicht fertig, aber eine erste öffentliche Beta soll in Kürze verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

PocketUAE macht PDA zum Mini-Amiga
PocketUAE macht PDA zum Mini-Amiga
Auf seiner Projektseite gibt Khatib an, dass er UAE als Basis nutzte, aber darüber nachdenkt, für die nächste Version auf den Experimental UAE zu setzen. Emuliert werden die verschiedenen Motorola-Prozessoren (68000/010/020/040) der Amiga-Modelle und die zugehörigen Custom-Chips. Es werden bis zu 2 MByte Chip- und 8 MByte Fast-RAM oder nur 8 MByte Chip-RAM (ohne Fast-RAM) sowie Diskettenlaufwerke emuliert und darüber hinaus Festplatten-Images sowie Maus und Joysticks (Stylus und D-Pad) unterstützt.

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. Bad Homburger Inkasso GmbH, Bad Vilbel

Eingeblendete Tastatur
Eingeblendete Tastatur
Lediglich die wichtige Tastatur-Unterstützung soll noch nicht korrekt funktionieren. PocketUAE muss derzeit im WindowsCE-Fenster dargestellt werden, um die virtuelle Tastatur nutzen zu können, so dass - auch ohne die eingeblendete Tastatur - Teile des Amiga-Bildschirms nicht sichtbar sind. Im Vollbild-Modus scheint die Tastatur also noch nicht zu funktionieren. Zudem gibt es bisher nur Unterstützung für einfache Tasten, für groß geschriebene Buchstaben muss etwa die Hochstelltaste des On-Screen-Keyboards bemüht werden. Wichtig ist die Texteingabe etwa für das Command Line Interface (CLI) oder AmigaDOS.

Die Public Beta von PocketUAE soll "sehr bald" verfügbar sein, so Khatib. Mehr zum Projekt gibt es unter pocketinsanity.sourceforge.net. Dort finden sich seit wenigen Tagen unter anderem das WindowsCE-Spiel "XRick for PocketPC" (eine Umsetzung des Amiga-Jump-&-Run-Klassikers 'Rick Dangerous') und "FreeSCI for PocketPC", eine WindowsCE-Umsetzung des Sierra-Adventure-Interpreters FreeSCI. Gespendet werden kann - wie bei Sourceforge üblich - per PayPal, worum Khatib auch bittet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...
  2. 44,49€
  3. 44,99€

peterpan&friends 09. Apr 2008

du noob

Creature 22. Okt 2004

Hi ich benutze WINUAE wenn ich meine Config lade bekomme ich eine Fehler Meldung -ein...

Creature 22. Okt 2004

Hi ich benutze WINUAE wenn ich meine Config lade bekomme ich eine Fehler Meldung -ein...

Forrestgump 13. Aug 2004

Ich freue mich über den PocketUAE für meinen kleinen Toshiba e400. War damals begeisteter...

Supimajo 16. Jul 2004

Eine Guru-Meditation kannst du dir unter http://www.mariomisic.de ansehen. :) Kindest...


Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
    PB60
    Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

    Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
    2. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer
    3. Laptop Asus startet Verkauf des Gaming-Notebooks mit zwei Screens

      •  /