• IT-Karriere:
  • Services:

BlackBerry-Geräte mit Bluetooth und WLAN in Arbeit

Noch steht kein Erscheinungsdatum fest

In einem Interview mit dem Laptop Magazine erklärte Mike Lazaridis, der President und CEO von Research In Motion (RIM), dass das Unternehmen bereits an neuen BlackBerry-Geräten arbeitet, die mit Bluetooth respektive WLAN ausgerüstet sein werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Unternehmen machte allerdings keine Angaben dazu, wann BlackBerry-Geräte mit Bluetooth bzw. WLAN auf den Markt kommen werden. Während die WLAN-Integration dazu dienen soll, darüber auch Telefonate führen zu können, wird die Bluetooth-Integration zur Verbindung mit kompatiblen Endgeräten genutzt. Damit werden sich dann wohl Bluetooth-Headsets mit einem BlackBerry nutzen lassen, um Telefonate bequemer zu führen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)
  2. 589€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Amazon-Geräte im Angebot, Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259€, T300 RS GT Edition...
  4. 79€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis über 100€)

Checker138 19. Jul 2004

schau dir mal den hiptop auf der seite an http://www.eplus.de/frame.asp?go=/handys/0/0_0...

HolyMoly 19. Jul 2004

Checker138.. was zum Geier ist eigentlich Blackberry ?

Checker138 13. Jul 2004

Könnte so langsam eine Alternative werden mit BT, ohne gehts meiner Ansicht nicht mehr


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
    •  /