Abo
  • Services:
Anzeige

LaCie bringt externe 1,6-Terabyte-Festplatte

Mehrere Festplatten im RAID-0-Verbund in einem externen Firewire-800-Gehäuse

Der US-Hersteller LaCie treibt die Kapazität seiner externen Festplatten weiter in die Höhe: Durch Kombination mehrerer Laufwerke bietet die "1.6 Terabyte Bigger Disk Extreme" nicht nur enorm viel Platz, sondern soll auch bis zu 50 Prozent schneller sein als die meisten externen FireWire-800-Festplatten.

Bigger Disk Extreme
Bigger Disk Extreme
In der 1.6 Terabyte Bigger Disk Extreme stecken vier 400-GByte-Festplatten, die je 7.200 Umdrehungen/Minute und 8 MByte Zwischenspeicher bieten. Die hohe Geschwindigkeit, die LaCie verspricht, ist durch den Betrieb der Festplatten als RAID-0-Verbund (Striping) bedingt - die Daten werden dabei verteilt auf die Platten gespeichert, was schneller geht, aber auch die Gefahr birgt, dass bei Defekt einer Platte alle Daten in Gefahr sind.

Anzeige

Zum Anschluss stehen eine Firewire-400- und zwei Firewire-800-Schnittstellen zur Verfügung. LaCie verspricht, dass die Bigger Disk Extreme per Firewire 800 (max. 100 MByte/s) bis zu 85 MByte/s und per FireWire 400 (max. 50 MByte/s) bis zu 40 MByte/s liefert. Treiber oder eine Software-Installation sollen zumindest unter Windows 2000/XP und MacOS-X-Betriebssystemen nicht nötig sein. Backup- und Laufwerksverwaltungs-Software (Silverkeeper und Silverlining) wird nur für MacOS mitgeliefert.

Bigger Disk Extreme
Bigger Disk Extreme
Die im Aluminiumgehäuse mit intelligentem Lüftersystem ausgestattete, mit 5 kg nicht gerade leichte "1.6 Terabyte Bigger Disk Extreme" kann aufrecht und liegend betrieben werden. Mit optionalem Zubehör lässt sie sich auch in Standard-19-Zoll-Racks einbauen. Die Stromversorgung übernimmt ein mitgeliefertes externes Netzteil.

Wem die 1.6 Terabyte Bigger Disk Extreme mit 2.200,- US-Dollar zu teuer ist, für den bietet LaCie alternativ ein ebenfalls neues, externes 1-Terabyte-Laufwerk (4 x 250 GByte RAID 0) für 1.200,- US-Dollar. Beide sollen ab August 2004 nicht nur in den USA, sondern auch in Europa erhältlich und speziell für Grafiker sowie andere Bereiche gedacht sein.


eye home zur Startseite
Havanna 05. Jan 2007

wie wärs mit Intel BAXTER CREEK SS4000E 4 Platten, Raid 5, ohne Platten ca. 500,- Euronen...

msku 14. Jun 2005

Hallo Gibt es das Gehäuse auch ohne Platten von Lacie, bzw so etwas ähnliches von einem...

D-FENS 31. Jul 2004

Sagt mal, bisher benutze ich DriveCrypt in Verbindung mit USB-Festplatten. Die RAID-5...

steuerZahler1 13. Jul 2004

Wozu verschluesseln?

mumble 13. Jul 2004

Wegen der Datensicherheit schrieb ich ja auch: "Obwohl Raid 5 hätten sie schon nehmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    gutenmorgen123 | 10:14

  2. Algorithmus

    Rhino Cracker | 10:13

  3. Re: Meine Wohnung ist gerade im Bau....

    ChMu | 10:13

  4. Jurassic World Evolution

    genussge | 10:12

  5. Re: 80km was soll man den damit

    Niaxa | 10:12


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel