Abo
  • Services:

Fallout 3 kommt doch noch - von den Morrowind-Machern

Bethesda sichert sich Rechte von Interplay

Nach monatelanger Unsicherheit, ob das von vielen Rollenspielern sehnsüchtig erwartete Fallout 3 nun noch erscheint oder nicht, scheint sich die Angelegenheit jetzt geklärt zu haben: Ab sofort ist Bethesda Softworks im Besitz der Fallout-Rechte und plant, sofort mit der Entwicklung von Fallout 3 zu beginnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Offensichtlich beginnt man mit der Entwicklung noch mal von vorne und greift nicht auf das zu weiten Teilen bereits von Interplay fertig gestellte Programm zurück. Interplay hatte die Entwicklung von Fallout 3 Ende 2003 auf Grund finanzieller Schwierigkeiten gestoppt, dann allerdings verkündet, dass eine spätere Fertigstellung durchaus noch denkbar sei. Da sich die Zahlungsprobleme zwischenzeitlich noch verschärften, war man allerdings gezwungen, die Rechte für Fallout 3 nun ganz abzutreten.

Stellenmarkt
  1. wesernetz Bremen GmbH, Bremen
  2. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden

Bethesda hat sich allerdings nicht nur die Rechte für Fallout 3, sondern auch die Option für weitere Titel in der Fallout-Reihe gesichert. Dies gilt für PC-Spiele ebenso wie für Umsetzungen auf Konsolen und Handhelds.

Bekannt wurden die Entwickler von Bethesda vor allem durch das immens erfolgreiche The Elder Scrolls III: Morrowind. Fallout 3 will man parallel zu einem neuen Teil in der Elder-Scrolls-Reihe entwickeln.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 116€)
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. 17,49€
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

ROadri 14. Jul 2006

Naja ich muss ehrlich sagen, dass diese firma zwar gute rpg ansätze gemacht hat, aber es...

Garten Eden 23. Mär 2006

Ich habe Fallout 1&2 gespielt. Ich war damals beim Bund und hab mich 2 Wochen krank...

Raitsun 23. Jan 2006

Natürlich ist es noch nicht raus... Ist ja noch nicht einmal Oblivion draußen... Und an...

fnatic 15. Jan 2006

Und ist das spiel nun schon raus oder kommt das noch?

Vhailor 01. Jul 2005

Hat denn überhaupt jemand ´ne Ahnung, ob Fallout 3 nun rauskommt oder nicht. Hmm, wenn...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /