Abo
  • IT-Karriere:

Fallout 3 kommt doch noch - von den Morrowind-Machern

Bethesda sichert sich Rechte von Interplay

Nach monatelanger Unsicherheit, ob das von vielen Rollenspielern sehnsüchtig erwartete Fallout 3 nun noch erscheint oder nicht, scheint sich die Angelegenheit jetzt geklärt zu haben: Ab sofort ist Bethesda Softworks im Besitz der Fallout-Rechte und plant, sofort mit der Entwicklung von Fallout 3 zu beginnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Offensichtlich beginnt man mit der Entwicklung noch mal von vorne und greift nicht auf das zu weiten Teilen bereits von Interplay fertig gestellte Programm zurück. Interplay hatte die Entwicklung von Fallout 3 Ende 2003 auf Grund finanzieller Schwierigkeiten gestoppt, dann allerdings verkündet, dass eine spätere Fertigstellung durchaus noch denkbar sei. Da sich die Zahlungsprobleme zwischenzeitlich noch verschärften, war man allerdings gezwungen, die Rechte für Fallout 3 nun ganz abzutreten.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. 1WorldSync GmbH, Köln

Bethesda hat sich allerdings nicht nur die Rechte für Fallout 3, sondern auch die Option für weitere Titel in der Fallout-Reihe gesichert. Dies gilt für PC-Spiele ebenso wie für Umsetzungen auf Konsolen und Handhelds.

Bekannt wurden die Entwickler von Bethesda vor allem durch das immens erfolgreiche The Elder Scrolls III: Morrowind. Fallout 3 will man parallel zu einem neuen Teil in der Elder-Scrolls-Reihe entwickeln.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 298,00€
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)

ROadri 14. Jul 2006

Naja ich muss ehrlich sagen, dass diese firma zwar gute rpg ansätze gemacht hat, aber es...

Garten Eden 23. Mär 2006

Ich habe Fallout 1&2 gespielt. Ich war damals beim Bund und hab mich 2 Wochen krank...

Raitsun 23. Jan 2006

Natürlich ist es noch nicht raus... Ist ja noch nicht einmal Oblivion draußen... Und an...

fnatic 15. Jan 2006

Und ist das spiel nun schon raus oder kommt das noch?

Vhailor 01. Jul 2005

Hat denn überhaupt jemand ´ne Ahnung, ob Fallout 3 nun rauskommt oder nicht. Hmm, wenn...


Folgen Sie uns
       


Proglove Scanhandschuh ausprobiert

Der Mark II von Proglove ist ein Barcode-Scanner, den sich Nutzer um die Hand schnallen können. Das Gerät ist klein und sehr leicht - wir haben es nach wenigen Minuten schon nicht mehr bemerkt.

Proglove Scanhandschuh ausprobiert Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    •  /