Abo
  • Services:

PlayStation 3 debütiert im Mai 2005

Erste Präsentation auf der E3

Nachdem bereits Nintendo angekündigt hat, auf der Entertainment-Messe E3 2005 eine neue Spielekonsole (Codename: Revolution) zu präsentieren, zog jetzt auch Sony nach: Laut BBC Online verkündete Ken Kutaragi, der Chef von Sony Computer Entertainment, dass auch eine betriebsfähige Version der PlayStation 3 im Mai 2005 in Los Angeles gezeigt würde.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei handelt es sich allerdings nur um die Präsentation des neuen Gerätes. Angaben über einen möglichen Verkaufsstart werden weiterhin nicht gemacht, es wird allerdings vermutet, dass frühestens Ende 2005, aber eher 2006 mit der Auslieferung begonnen werden könnte.

Auch von Microsoft erwartet man den Nachfolger der Xbox bereits 2005; unter Umständen wird es also auf der nächsten E3 zu einer Enthüllung aller drei großen zukünftigen Heimkonsolen kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

atomsk 01. Aug 2004

naja, ich denke 1Teraflops ist ein bisschen viel. ich hab mir die patentschrift für die...

Prospero 19. Jul 2004

ich glaube nicht, dass sie sooo teuer wird, sie muss sich ja am markt halten. und auch...

deusmac 19. Jul 2004

Oh ja und als Special Feature frisst die PS3 Kinder und bricht gleichzeitig den Rekord...

Hotohori 16. Jul 2004

hm, also ich wusste ja das sich die Technik in den letzten Jahren weiterentwickelt hat...

Hotohori 16. Jul 2004

Konsoleros denken halt immer, wir bräuchten immer das neuste vom neuen um spielen zu...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /