Abo
  • Services:

IBM Lotus kündigt Domino Messaging Express an

Spezielle Ausbaustufe für mittelständische Unternehmen

Speziell für den Mittelstand bietet IBM Lotus eine Express-Ausführung von Notes/Domino an. Die Groupware-Lösung Lotus Domino Messaging Express soll preislich besonders für mittelständische Unternehmen interessant sein, die über die Kombination Notes/Domino ihre Kalenderdaten und E-Mail-Funktionen verwalten wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das auf Lotus Domino 6.5.2 aufsetzende Lotus Domino Messaging Express bleibt auf E-Mail-, Instant-Messaging- und Kalenderfunktionen beschränkt, da das Ausführen von Notes-Anwendungen nicht möglich ist. Lotus Domino Messaging Express ist für Server-Betriebssysteme wie Linux, Windows und OS/400 verfügbar.

IBM Lotus bietet Lotus Domino Messaging Express ab sofort ab einem Preis von 48,- US-Dollar pro Nutzer an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,82€
  2. 12,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)

rony 22. Okt 2005

wo kann ich denn so eine Lotus Emailsoftware herunterladen ?

knock 16. Jul 2004

Naja es war nicht ganz das erste Loch. Aber die Sicherheitslecks kann man noch an einer...

Schwabix 16. Jul 2004

Na, so einem Allgemeinplatz muss ich widersprechen. Wenn ich über längere Zeit die...

Michael - alt 13. Jul 2004

Aber was die IBM in die Finger bekommt, wird geschrottet. Ich bin gespannt, wielange...

Knock 13. Jul 2004

Ich finde die Stärke von Lotus sind gerade die eigenen Applikation. Die Standard PIM und...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /