Abo
  • Services:

Office-Erweiterung befreit Dokumente von versteckten Daten

Vertrauliche Inhalte aus Word-, Excel- oder PowerPoint-Daten entfernen

Microsoft bietet mit dem "Remove Hidden Data"-Add-in eine Erweiterung für Office XP und 2003 an, um versteckte Informationen aus Office-Dokumenten zu löschen. Somit lassen sich mögliche, vertrauliche Daten vor einer Weitergabe von Office-Dokumenten bequem entfernen.

Artikel veröffentlicht am ,

Besonders bei der Bearbeitung von Office-Dokumenten in einem Team werden oft zahlreiche Anmerkungen, Kommentare und Ähnliches in ein Office-Dokument integriert. Derartige Informationen sind bei einer Weitergabe weiterhin einsehbar, was aber von den Erstellern eines Dokumentes nicht unbedingt erwünscht ist. Mit dem "Remove Hidden Data"-Add-in sollen sich verborgene Inhalte leicht aus Dokumenten löschen lassen. Die Erweiterung kann solche Daten aus Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten entfernen.

Microsoft bietet das "Remove Hidden Data"-Add-in für Office XP und 2003 ab sofort zum Download in englischer Sprache an. Als Betriebssystem wird Windows XP mit dem Service Pack 1 oder höher benötigt. Außerdem soll die Software mit Windows 2000 ab dem Service Pack 4 funktionieren, ohne dass dies jedoch vom Hersteller getestet wurde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

flick 13. Jul 2004

hi, und was macht man wenn mein kein xp mit sp1 hat und es auch nicht drauf haben will...

rattenzahn 13. Jul 2004

Nachtrag, weil ich grad so in Stimmung bin: MS hat ja vor , schlagt mich...waren es 2...

Mirco 13. Jul 2004

Ja aber hier klingt es oft so als könnte man Word-Documente einfach in OO öffnen wieder...

rattenzahn 13. Jul 2004

@AKollmann: ich hätte es besser durchlesen sollen :) ....meine Frage hätte ich mir also...

AKollmann 13. Jul 2004

Auszug aus offrhdreadme.htm in ...\Microsoft Office\Remove Hidden Data Tool\1033: Types...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /