Abo
  • Services:

Radeon X800 SE - Kommt sie, kommt sie nicht?

Kleinster Chip der X800-Serie bisher von ATI nicht angekündigt

In Online-Magazinen macht derzeit ein möglicher dritter Grafikchip aus ATIs neuer X800-Serie von sich reden. Im Handel tauchte die Bezeichnung Radeon X800 SE auf, eine offizielle Ankündigung einer deutlich abgespeckten X800 gab es bisher aber noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Dell auf seinen US-Webseiten eine "128 MB DDR ATI Radeon X800 SE" für PCI-Express beschreibt, deren Grafikchip mit 425 MHz getaktet ist und die über die üblichen Schnittstellen (VGA, DVI, TV) verfügt, hat der britische Händler Blisware eine zwischenzeitlich gelistete "Connect3d Radeon X800 SE 256MB" wieder offline genommen. Bei Blisware war aber immerhin zu lesen, dass der Radeon X800 SE - so er denn wirklich kommt - wie der X800 Pro (475 MHz Chip-, 450 MHz Speichertakt) und der X800 XT (520/560 MHz) mit 256-Bit-Speicherschnittstelle, aber nicht mit GDDR-3, sondern nur DDR-Speicher mit unbekannter Taktrate ausgestattet ist.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Bis jetzt konnte ATI Deutschland gegenüber Golem.de noch keine Angaben zur Radeon X800 SE machen, auch die von Golem.de befragten Boardpartner scheinen noch nichts von dem Chip zu wissen. Bisher haben ATI und auch Nvidia allerdings auch nicht viel Aufhebens um ihre abgespeckten High-End-Karten gemacht.

Bleibt abzuwarten, was die kanadische Firmenzentrale von ATI in den nächsten Tagen zur Radeon X800 SE sagen wird. Schon zur Vorstellung der X800-Serie gab ATI gegenüber Golem.de an, dass auch weiter abgespeckte, günstigere X800-Chips möglich seien. Vielleicht ist der X800 SE - sofern es den Chip geben wird - aber auch nur für den OEM-Bereich, also etwa für Komplettsysteme von Dell gedacht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,95€
  2. 45,99€
  3. 4,99€

taoufik 18. Okt 2005

ich habe eine rechner mit einem x800 gakauft doch ist nicht der richtige treiber...

Andreas 01. Feb 2005

Ich habe eine Sapphire radon x800 se.256 GDDR3 Memory(425Mhz-400Mhz. gekauft beim media...

kais 16. Okt 2004

Ich habe noch nie etwas lustiger in meine ganze leben gelesen. Am anfang, faengt man...

schandmaul 12. Jul 2004

hehe du depp, sowas blödes hab ich ja noch nie gelesen

G.Bloeder 12. Jul 2004

Nö, der ist ein Opfer von Hartz IV und muss nun jeden, noch so ekeligen Job annehmen: er...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

      •  /