Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Ballance - Komplexe Marble-Madness-Variante

Geschicklichkeitsspiel für PC von Cyparade und Atari

Der Atari-Klassiker Marble Madness sorgte in den Achtzigern für Begeisterung unter Freunden von Geschicklichkeitsspielen. Zahlreiche Variationen des populären Spielprinzips - wie etwa das gelungene Super Monkeyball - waren aber auch in den letzten Jahren dafür verantwortlich, dass immer wieder Spieler ihr Bestes gaben, um mit viel Geschick eine Kugel über schmale und variantenreiche Kurse zu dirigieren. Mit "Ballance" erlebt das Ganze jetzt ein neuerliches Revival am PC.

Generell ist das Prinzip von Ballance recht schnell erklärt: In zwölf sehr umfangreichen Leveln muss eine Kugel an diversen Objekten vorbei über einen mit unzähligen Hindernissen gespickten Parcours bis zum Ziel geführt werden. Rampen, Fallen, Kisten, aber natürlich auch die Schwerkraft machen einem das Leben dabei schwer - da sich sämtliche Kurse in einem Fantasie-Szenario irgendwo im Himmel befinden, ist ein Abkommen von der Bahn gleichbedeutend mit einem Absturz ins Nichts.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Ballance erweitert das bekannte Marble-Madness-Prinzip allerdings um eine fordernde Puzzle-Komponente - hier ist nicht nur Fingerspitzengefühl beim Dirigieren der Kugel mit den Pfeiltasten gefragt, sondern auch eine gute Portion Gehirnschmalz. Von Zeit zu Zeit befindet man sich etwa auf einer Plattform und weiß zunächst gar nicht, wo es weitergeht - bis man dann durch das Rollen gegen eine Wand einen Schalter für einen Fahrstuhl umlegt. Auch witzig: Die Kugel, die man steuert, kann ihren Zustand ändern - an diversen Stellen lässt sich der Ball wahlweise in Holz, Stein oder Papier transformieren. Während die Steinkugel viel Schwung besitzt und so etwa Kisten knackt, lässt sie sich über brüchige Brücken kaum gefahrlos hinüberführen - hier ist Papier dann die bessere Wahl.

Screenshot #2
Screenshot #2
Da die Level wie angesprochen recht komplex sind, gibt es diverse Checkpoints innerhalb der Kurse, an denen man bei einem Absturz neu beginnen darf. Sind alle Leben aufgebraucht, muss allerdings von ganz vorne begonnen werden. Ebenfalls ärgerlich: Gespeichert wird immer nur am Level-Ende - wer an einer bestimmten Stelle nicht weiterkommt, kann nicht nach einem Neustart am letzten Checkpoint wieder anfangen, sondern muss den ganzen Level von vorne beginnen. Zu Beginn steht übrigens auch nur ein Level zur Auswahl - erst durch das erfolgreiche Beenden einer Aufgabe wird jeweils die nächste freigeschaltet.

Spieletest: Ballance - Komplexe Marble-Madness-Variante 

eye home zur Startseite
FilE 26. Apr 2006

das besagte release ist nun da, es ist ozone-0.25

FilE 20. Feb 2006

OZONE ist auch nicht schlecht (befindet sich aber noch in der entwicklung) und wird beim...

LG NOSTALGIE 02. Sep 2004

MM war geil. Das Games ist geil!! Die solten alle alten klassiker neu auf PC umsetzen.

MCWulf 30. Aug 2004

... das müsste er doch aber als Team-Mitglied wissen oder? ;) Aber das Game is echt...

C.Riss 14. Jul 2004

NT



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Chemnitz
  2. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  3. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  4. State Street Bank International GmbH, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    plutoniumsulfat | 00:21

  2. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    tg-- | 00:21

  3. Re: Wir kolonialisieren

    plutoniumsulfat | 00:21

  4. Re: Was, wie bitte?

    Keridalspidialose | 00:17

  5. Re: Was kommt als nächstes, ein Kopierer, der...

    Gandalf2210 | 00:16


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel