Abo
  • Services:
Anzeige

iriver iFP-1000: Flash-MP3-Player mit Digicam

Gerät mit 256 und 512 MByte RAM erhältlich

Iriver bringt mit der iFP-1000-Serie ab sofort neue kompakte Flash-Player in den Handel, die nicht nur Musik abspielen und über ein internes Radio verfügen, sondern auch mit einer kleinen Digitalkamera ausgestattet sind.

Das Gerät ist in zwei Varianten mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten verfügbar: Der schwarze iFP-1090 bietet Platz für 256 MByte, sein champagnerfarbener "großer Bruder" fasst ein Datenvolumen von 512 MByte. Auf die Waage bringen beide inklusive Akku 63 Gramm, die Abmessungen sind mit 9 x 3,1 x 3,4 Zentimeter (BxHxT) recht kompakt.

Anzeige

iriver iFP-1090
iriver iFP-1090
Neben MP3 unterstützt die iriver-iFP-1000-Serie auch WMA, ASF und mit einem angeblich ab Mitte Juli 2004 erhältlichen Firmware-Update auch Ogg Vorbis. Der Rauschabstand von 90 dB soll für einen klaren Klang sorgen, zudem verfügt das Gerät neben dem internen Radio, für das die Ohrhörer als Antenne verwendet werden, auch über ein eingebautes Mikro zum Anfertigen von Sprachaufnahmen.

Die verbaute DigiCam schließlich wartet mit einer echten Auflösung von 640 x 480 Pixeln und einem 3fach-Digital-Zoom auf. Bilder werden auf dem 1,2 Zoll kleinen Farbdisplay angezeigt. Für optische Abwechslung sollen diverse Effekte - Schwarz-Weiß, Negativ und "Solarisation" - sorgen.

Der empfohlene Verkaufspreis für den iriver iFP-1090 mit 256 MByte beträgt 249,- Euro, der iriver iFP-1095 mit der doppelten Speicherkapazität von 512 MByte kostet 349,- Euro. Beide Player sind ab sofort im Fachhandel verfügbar; zum Lieferumfang gehören Ohrhörer, Schutztasche, ein Armband und ein Umhängeband.


eye home zur Startseite
koopa 27. Jul 2004

ich habe ein sx1 von siemens habe 16 std musik drauf besitze eine 1 gb speicherkarte und...

Nathy 14. Jul 2004

Probleme mit iriver IFP 890 ....krieg keinerlei Verbindung ..USB wird nicht erkannt...

SuXi 12. Jul 2004

auch wenns schon ne Zeitlang her ist: wollte nur sagen, das man Äpfel nicht mit Birnen...

Sven Janssen 10. Jul 2004

ja und wie lange? bestimmt keine 8 oder noch mehr Stunden. Mein Palm kann auch Mp3s...

Schubidu 10. Jul 2004

und damit kann man - neben all dem - auch noch telefonieren.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Berlin
  2. cadooz GmbH, Hamburg
  3. Dataport, Hamburg
  4. Wirecard Bank AG, Aschheim bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. (-50%) 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  2. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  3. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  4. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  5. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  6. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  7. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  8. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  9. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  10. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Ist doch völlig klar...

    demon driver | 17:20

  2. Re: No public ip, no party!

    ldlx | 17:20

  3. Das Konzept war schon mal ein Reinfall

    M.P. | 17:20

  4. Re: und dann?

    Hallonator | 17:19

  5. Re: Redundanz

    bombinho | 17:17


  1. 16:27

  2. 16:00

  3. 15:43

  4. 15:20

  5. 15:08

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel