Abo
  • Services:

MicroATX-Mainboard unterstützt Pentium M Processor 745

Auslieferung des Endura LS855 bisher nur mit Pentium M 1,6 GHz mit Banias

Mit dem Endura LS855 liefert RadiSys eines der ersten stromsparenden MicroATX-Mainboards für Intel-Notebook-CPUs, das auch den Pentium-M 745 (1,8 GHz) mit Dothan-Kern und den neuen Celeron-M bis 1,3 GHz unterstützt. Das Board wird momentan aber nur mit einem vorinstallierten 1,6-GHz-Pentium-M-Prozessor mit dem alten Banias-Kern gefertigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Endura LS855
Endura LS855
Das Endura LS855 ist ein MicroATX-Embedded-Mainboard mit Standard-Abmaßen von 24,4 x 24,4 cm. Pentium-M- und Celeron-M-Prozessoren werden mit einem Systembus von 400 MHz (100 MHz x 4 Pipelines) unterstützt. Zur Erweiterung gibt es zwei DDR-Speichersteckplätze für maximal 2 GByte RAM, wobei - etwa für den Serverbetrieb - auch ECC-Speicher genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Fehlendes kann per Standard-PCI-Steckplätzen (32 Bit, 33 MHz) und einem AGP-4X-Steckplatz nachgerüstet werden. Für Letzteren bietet RadiSys eine "ADD"-Karte zur Ansteuerung von zwei Digitaldisplays, falls die Onboard-Grafik ("Intel Extreme Graphics 2") des Intel-855GME-Chipsatzes sowie die VGA- und LVDS-Panel-Schnittstellen des Mainboards nicht ausreichen. Für Stereo-Sound sorgt der AC97-Codec, etwaige CPU- und Gehäuse-Lüfter steuert das Endura LS855 automatisch.

Weitere Schnittstellen sind: ein 10/100-Mbps-Ethernet-Anschluss, sechs USB-2.0-Ports, ein paralleler und zwei serielle Anschlüsse, einmal PS/2 und ein 13-Bit-GPIO-Port (General-Purpose I/O, flexibel nutzbare parallele Schnittstelle).

Das RadiSys Endura LS855 wird momentan nur mit vorinstalliertem Pentium M 1,6 GHz für einen Großhandelsstückpreis von 861,- US-Dollar (zzgl. Steuer) geliefert. RadiSys nimmt jedoch schon Bestellungen für die Version mit Celeron M 1,3 GHz (593,- US-Dollar) und Pentium M 745 (1.226,- US-Dollar) entgegen. Gedacht sind die Mainboards für den Einsatz etwa in Bankautomaten, Ticketsystemen, Industrieanwendungen, Test- und Messgeräten, in medizinischen Anwendungen und auch für den Spielebereich, so RadiSys.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Ralf Kellerbauer 10. Jul 2004

Ergibt etwa die 20-fache Energiedichte im Vergleich zu einer Herdplatte ! Übrigens, fast...

Angel 10. Jul 2004

Der Prescott verbraucht bei 3.6Ghz bereits 115W....

Ralf Kellerbauer 10. Jul 2004

Im Zweifel wird eben per Marketing nachgeholfen. 100 Watt ? Die CPU hat ja schließlich...

Andreas 09. Jul 2004

LOL ich glaub da hat jemand nicht verstanden wozu Centrinos in Desktops zu gebrauchen...

no name 09. Jul 2004

n.t.


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /