Abo
  • IT-Karriere:

Data Mining: SPSS Clementine 8.5 erschienen

Analysiert Informationen in Microsoft-SQL- oder IBM-Datenbanken

SPSS hat mit dem Werkzeug Clementine 8.5 ein Data-Mining-Tool für den Microsoft SQL Server 2000 vorgestellt. Analyse-Spezialisten, die die IBM DB2 Data Warehouse Enterprise Edition nutzen, können ab sofort innerhalb dieser Umgebung die Daten auswerten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit diesen neuen Optionen unterstützt Clementine von SPSS das so genannte In-Database Mining, das auf den zeitraubenden und fehleranfälligen Export von Daten in eine andere Datenbank zur Analyse verzichtet.

Stellenmarkt
  1. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

SPSS Clementine 8.5
SPSS Clementine 8.5
Mit Clementine 8.5 ist es jetzt möglich, Modelle in der Predictive Markup Language (PMML) zu erstellen und sie in andere Systeme und Anwendungen wie IBM DB2 Data Warehouse Enterprise Edition einzubetten. Spezialisten, die mit Microsoft SQL Server 2000 Analysis Services arbeiten, können Entscheidungsbäume direkt innerhalb der intuitiven und visuellen Benutzeroberfläche von Clementine aufbauen. Anwender der Data Warehouse Enterprise Edition von IBMs DB2 können mit dem IBM DB2 Intelligent Miner Visualization Assoziationsmodelle betrachten. Mit Clementine erstellte Modelle können außerdem ab sofort in DB2 Intelligent Miner Scoring verwandt werden.

Mit Clementine 8.5 erstellte Analyse-Streams können auch in PredictiveCallCenter, einer neuen Applikation von SPSS, mit eingebunden werden. Diese Applikation integriert sich in Call-Center-CRM- und Call-Management-Systeme, um in Echtzeit zu bestimmen, welche Anrufer für Upselling-, Cross-Selling- oder auch Kundenbindungsangebote geeignet sind.

Für den Data-Mining-Prozess stehen zahlreiche Verfahren aus den Bereichen Machine-Learning und Statistik zur Verfügung, mit denen Cluster, Klassifikationen, Beziehungen und Voraussagen erstellt werden können. Neu in Clementine 8.5 ist u.a. CARMA, ein Hochleistungsalgorithmus zum Erkennen von Assoziationen. Außerdem bietet Version 8.5 einen neuen Viewer im Bereich Assoziationsanalyse.

Einen Preis nannte SPSS nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Dr Zook 06. Aug 2004

Zu Data Mining ist sicher StatSoft eine klasse Quelle. Von deren analytischer Power und...

Ian 13. Jul 2004

Such in Google nach - Data mining - OLAP - Business intelligence Gute Quellen sind SAP...

Katherin 12. Jul 2004

Hallo, ich bin Studentin und soll mich kurz über Data Mining innerhlab der Statistik...

solick 09. Jul 2004

Sorry, ich meinte, ob das ein DWH-System ist. was ein DWH ist weiss ich, hatte blos nicht...

Geek 09. Jul 2004

DWH = Data-WareHouse Schau hier:


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /