Abo
  • Services:
Anzeige

Trolltech: Erste Vorabversion von Qt 4 erschienen

Qt 4 verspricht hohe Kompatibilität zu Qt 3

Trolltech hat eine erste Vorabversion seiner plattformunabhängigen GUI-Bibliothek Qt 4 veröffentlicht. Die "Technical Preview" soll einen Vorgeschmack auf die nächste Qt-Generation bieten, die Ende des ersten Quartals 2005 erscheinen soll. Qt stellt unter anderem die Basis für den Unix- und Linux-Desktop KDE oder den Browser Opera dar.

Gezeigt werden fünf neue Techniken mit Namen Arthur, Scribe, Interview, Tulip und Mainwindow, die alle Bestandteil von Qt 4.0 sein sollen. Bei Arthur handelt es sich um eine Mal-Bibliothek, während Scribe einen Unicode-Text-Renderer mit einem API zur Textformatierung bietet. Interview bezeichnet eine Model-/View-Architektur für Item-Ansichten, Tulip eine neue Template-Container-Klasse. Mainwindow soll eine moderne aktionsbasierte Architektur für Hauptfenster, Toolbar und Menüs sein.

Anzeige

Um den Migrationsaufwand für Qt-3-Applikationen möglichst gering zu halten, will Trolltech eine umfangreiche Dokumentation, Werkzeuge sowie Bibliotheken anbieten. Auch wird Qt 4 eine Erweiterungs-Bibliothek enthalten, gegen die Qt-3-Applikationen gelinkt werden können, um auf veraltete Klassen zugreifen zu können. Trolltech verspricht sich dadurch einen besonders hohen Grad an Kompatibilität, ohne redundante Funktionen in die neuen Bibliotheken einbinden zu müssen.

Die jetzt veröffentlichte "Qt 4 Technology Preview" kann kostenlos von Trolltech heruntergeladen werden. Je nach Feedback der Nutzer will man im dritten Quartal 2004 eine weitere "Technology Preview" nachreichen. Der Beginn der Beta-Phase ist für das vierte Quartal 2004 geplant.


eye home zur Startseite
tom45 14. Mai 2005

Juri 28. Feb 2005

Du kannst ja auch unter Visual Studio Java Programmieren. Eclipse mit den ganzen Plugins...

newow 15. Dez 2004

Eclipse?

lepsai 17. Nov 2004

Also, ich sehe zu Qt keine Alternativen. Java als Programmiersprache ist zu dünn und als...

qtforum 14. Aug 2004

Hi, wir haben qtforum.de mittlerweile in Betrieb genommen und das Forum steht nun...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Medienwerft GmbH, Hamburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  2. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  3. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  4. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  5. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  6. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  7. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  8. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  9. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen

  10. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    Dino13 | 11:27

  2. Re: Klangdesign vs. Sicherheit

    azeu | 11:26

  3. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    JarJarThomas | 11:25

  4. Ich bin mir nicht sicher ob ich das verstanden...

    HanSwurst101 | 11:25

  5. Re: Dafür haben wir die höchsten Preise...

    Dwalinn | 11:23


  1. 11:07

  2. 10:52

  3. 10:38

  4. 09:23

  5. 08:40

  6. 08:02

  7. 07:46

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel