Abo
  • Services:

Oracle steigert Umsatz und Gewinn

Umsatz klettert 2004 um sieben Prozent

Oracle hat im vierten Quartal seines Fiskaljahres 2004 einen Reingewinn von 990 Millionen US-Dollar erzielt, was einer Steigerung um 15 Prozent entspricht. Im Vergleichsquartal des vergangenen Jahres konnte das Unternehmen einen Gewinn von 858 Millionen verbuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz belief sich im vierten Quartal auf insgesamt 3,1 Milliarden US-Dollar, ein Anstieg um neun Prozent. Mit einem Plus von zwölf Prozent lagen die Software-Erlöse bei 2,5 Milliarden US-Dollar. Der Bereich Services verzeichnete hingegen einen Rückgang um vier Prozent auf 558 Millionen US-Dollar.

Im gesamten Fiskaljahr 2004 erhöhte sich der Reingewinn um 16 Prozent auf 2,7 Milliarden US-Dollar. Mit einem Zuwachs von sieben Prozent wurde ein Umsatz von 10,2 Milliarden US-Dollar erreicht. Die Software-Erlöse stiegen um zwölf Prozent auf 8,1 Milliarden US-Dollar, während der Services-Umsatz um acht Prozent auf 2,1 Milliarden US-Dollar zurückging.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Mirco 09. Jul 2004

Naja.. kann mich nicht so anschliessen... Oracle ist ein echt krankes System... das wird...

Matze 08. Jul 2004

oT


Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


      •  /