Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Wohnzimmer-Rechner von Elitegroup erhältlich

Elitegroup-Distributor Krystaltech Lynx liefert EZ Buddie 2 aus

Der Elitegroup-Distributor Krystaltech Lynx hat in Deutschland mit der Auslieferung des neuen Digital-Home-PC-Modells "EZ Buddie 2" begonnen. Der Wohnzimmer-PC in kompaktem Stereoanlagen-Design soll mit Fernbedienung, FM-Radio-Modul und passenden, aber optionalen Stereo-Lautsprechern eine vollwertige Multimedia-Anlage darstellen - dummerweise fehlt aber ein Fernsehausgang.

EZ Buddie 2
EZ Buddie 2
Dank eines zusätzlichen Mini-Betriebssystems ("EZ-Cinema") steht der bereits zur CeBIT 2004 vorgestellte, aber bisher in Deutschland nicht erhältliche EZ Buddie 2 kurz nach dem Einschalten als Radio, DVD/VCD- und MP3- Player sowie als Audio- und Foto-Archiv zur Verfügung. Die DVD- und Video-CD-Spielfimwiedergabe via Mini-Betriebssystem oder auch normalem Betriebssystem - Elitegroup empfiehlt selbst Windows XP - bringt jedoch nur etwas, wenn auch ein VGA-Monitor oder ein Fernseher oder Projektor mit VGA-Schnittstelle vorhanden ist, denn einen Fernsehausgang hat Elitegroup leider nicht integriert. Das soll späteren Versionen vorbehalten sein.

Anzeige

Da es sich beim 22 x 18 x 32 cm großen EZ Buddie 2 um ein nacktes System ("Barebone") nur mit externem 200-Watt-Netzteil, mitgelieferter Fernbedienung und Heatpipe-CPU-Kühler handelt, müssen Händler oder Endkunden Komponenten wie CPU, Speicher und Laufwerke selber auswählen und einbauen. Unterstützt werden Celeron und Pentium-4-CPUs (500er-Reihe, bis 3,2 GHz) sowie bis zu 2 GByte Dual-Channel-DDR400-Speicher.

Für Grafikausgabe sorgt das Mainboard mittels seines Springdale-G-Chipsatzes (865G+ICH5) selbst. Neben den bereits erwähnten VGA-Schnittstellen finden sich am Gehäuse unter anderem ein FM-Antenneneingang, einmal SPDIF-Out, je einmal Line-Out und Line-In, 4x USB-2.0, Firewire-400, Gigabit-Ethernet und Speicherkartenleser für SD-Card, Memory Stick, MMC, CompactFlash I sowie CompactFlash II. Ein AC'97-Sounchchip sorgt für 5.1-Kanal-Raumklang, das Barebone ist zudem Dolby-zertifiziert.

Dank eines PCI- und eines AGP-Steckplatzes kann der EZ Buddie 2 auch erweitert werden - etwa um eine Grafikkarte mit TV-Ausgang. Intern stehen zwei Serial-ATA-Anschlüsse und zwei IDE-Anschlüsse für Laufwerke zur Verfügung. Wie viele Laufwerke im Aluminiumgehäuse Platz finden, gab Elitegroup nicht an.

Krystaltech preist den EZ Buddie 2 als ideale Basis für Fachhändler und Systemhäuser an, die ihren Kunden eine digitale Heimunterhaltungszentrale bieten wollen. Der empfohlene Endkundenpreis für das Barebone-System liegt bei 349,- Euro. Es liegen der erwähnte Heatpipe-CPU-Kühler, das externe 200-Watt-Netzteil, die Fernbedienung, IDE-Laufwerkskabel, ein Antennenkabel, die Windows-DVD-Wiedergabe-Software Win-Cinema und ein Handbuch bei. Optional sind die Lautsprecher.


eye home zur Startseite
schunkel 11. Apr 2005

Hi Leudde! Ich hab das Teil seit 2 Wochen und es ist einfach nur geil. Der Tuning Regler...

Nightstalker 29. Sep 2004

Naja alles schön und gut aber verigss nicht, das Regeln des FSB (oder wie du es nennst...

Nightstalker 29. Sep 2004

Also ich beschwer mich zwar schon über fehlenden TV-Out weil ich mir denk wenns schon ein...

Tom 09. Jul 2004

Hallo Leute - ich habe hier einige Kritiker gelesen, die sich über Barebone nicht...

HomeUser 09. Jul 2004

Hallo Leute - ich habe mir den Artikel mal durchgelesen und bin von dem Teil begeistert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel