• IT-Karriere:
  • Services:

Neuer Wohnzimmer-Rechner von Elitegroup erhältlich

Elitegroup-Distributor Krystaltech Lynx liefert EZ Buddie 2 aus

Der Elitegroup-Distributor Krystaltech Lynx hat in Deutschland mit der Auslieferung des neuen Digital-Home-PC-Modells "EZ Buddie 2" begonnen. Der Wohnzimmer-PC in kompaktem Stereoanlagen-Design soll mit Fernbedienung, FM-Radio-Modul und passenden, aber optionalen Stereo-Lautsprechern eine vollwertige Multimedia-Anlage darstellen - dummerweise fehlt aber ein Fernsehausgang.

Artikel veröffentlicht am ,

EZ Buddie 2
EZ Buddie 2
Dank eines zusätzlichen Mini-Betriebssystems ("EZ-Cinema") steht der bereits zur CeBIT 2004 vorgestellte, aber bisher in Deutschland nicht erhältliche EZ Buddie 2 kurz nach dem Einschalten als Radio, DVD/VCD- und MP3- Player sowie als Audio- und Foto-Archiv zur Verfügung. Die DVD- und Video-CD-Spielfimwiedergabe via Mini-Betriebssystem oder auch normalem Betriebssystem - Elitegroup empfiehlt selbst Windows XP - bringt jedoch nur etwas, wenn auch ein VGA-Monitor oder ein Fernseher oder Projektor mit VGA-Schnittstelle vorhanden ist, denn einen Fernsehausgang hat Elitegroup leider nicht integriert. Das soll späteren Versionen vorbehalten sein.

Stellenmarkt
  1. Energie Südbayern GmbH, München
  2. Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Da es sich beim 22 x 18 x 32 cm großen EZ Buddie 2 um ein nacktes System ("Barebone") nur mit externem 200-Watt-Netzteil, mitgelieferter Fernbedienung und Heatpipe-CPU-Kühler handelt, müssen Händler oder Endkunden Komponenten wie CPU, Speicher und Laufwerke selber auswählen und einbauen. Unterstützt werden Celeron und Pentium-4-CPUs (500er-Reihe, bis 3,2 GHz) sowie bis zu 2 GByte Dual-Channel-DDR400-Speicher.

Für Grafikausgabe sorgt das Mainboard mittels seines Springdale-G-Chipsatzes (865G+ICH5) selbst. Neben den bereits erwähnten VGA-Schnittstellen finden sich am Gehäuse unter anderem ein FM-Antenneneingang, einmal SPDIF-Out, je einmal Line-Out und Line-In, 4x USB-2.0, Firewire-400, Gigabit-Ethernet und Speicherkartenleser für SD-Card, Memory Stick, MMC, CompactFlash I sowie CompactFlash II. Ein AC'97-Sounchchip sorgt für 5.1-Kanal-Raumklang, das Barebone ist zudem Dolby-zertifiziert.

Dank eines PCI- und eines AGP-Steckplatzes kann der EZ Buddie 2 auch erweitert werden - etwa um eine Grafikkarte mit TV-Ausgang. Intern stehen zwei Serial-ATA-Anschlüsse und zwei IDE-Anschlüsse für Laufwerke zur Verfügung. Wie viele Laufwerke im Aluminiumgehäuse Platz finden, gab Elitegroup nicht an.

Krystaltech preist den EZ Buddie 2 als ideale Basis für Fachhändler und Systemhäuser an, die ihren Kunden eine digitale Heimunterhaltungszentrale bieten wollen. Der empfohlene Endkundenpreis für das Barebone-System liegt bei 349,- Euro. Es liegen der erwähnte Heatpipe-CPU-Kühler, das externe 200-Watt-Netzteil, die Fernbedienung, IDE-Laufwerkskabel, ein Antennenkabel, die Windows-DVD-Wiedergabe-Software Win-Cinema und ein Handbuch bei. Optional sind die Lautsprecher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  2. 299,00€ (Bestpreis!)
  3. 439,99€

schunkel 11. Apr 2005

Hi Leudde! Ich hab das Teil seit 2 Wochen und es ist einfach nur geil. Der Tuning Regler...

Nightstalker 29. Sep 2004

Naja alles schön und gut aber verigss nicht, das Regeln des FSB (oder wie du es nennst...

Nightstalker 29. Sep 2004

Also ich beschwer mich zwar schon über fehlenden TV-Out weil ich mir denk wenns schon ein...

Tom 09. Jul 2004

Hallo Leute - ich habe hier einige Kritiker gelesen, die sich über Barebone nicht...

HomeUser 09. Jul 2004

Hallo Leute - ich habe mir den Artikel mal durchgelesen und bin von dem Teil begeistert...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
    Galaxy Z Flip im Hands-on
    Endlich klappt es bei Samsung

    Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
    2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
    3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
    Unitymedia
    Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
    Von Günther Born

    1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
    2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
    3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

      •  /