Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Kinofilm von Michael Moore kostenlos zum Download?

Archive.org bietet diverse Downloads und Streams

Beim Internet-Archiv Archive.org hat offensichtlich jemand Michael Moore beim Wort genommen und bietet seinen neuen Film Fahrenheit 9/11 kostenlos zum Download an. Dabei beruft man sich auf ein Statement, das Moore bezüglich seiner Werke von sich gegeben haben soll.

Archive.org zitiert Moore mit den Worten: "Ich stimme mit den geltenden Copyright-Gesetzen nicht überein, und ich habe keine Probleme damit, wenn Leute meinen Film herunterladen und über das Netz vertreiben - so lange sie nicht versuchen, mit meiner Arbeit einen Gewinn zu erzielen. Ich mache diese Bücher und Filme und TV-Shows, weil ich etwas verändern will - je mehr Leute diese Sachen sehen, um so besser." Ob diese Worte von Moore wirklich geäußert wurden, ist umstritten - trotz eines im Internet veröffentlichten Videomitschnitts (AVI, 5,5 MByte). Diverse US-Websites warten mit anderslautenden Berichten auf und zitieren zudem den verantwortlichen Verleih, der gegen derartige Download-Angebote gerichtlich vorgehen will.

Anzeige

Fahrenheit 9/11 kann bei Archive.org heruntergeladen oder als Stream betrachtet werden - der große Ansturm dürfte allerdings schon bald dafür sorgen, dass die Seite nicht mehr ohne weiteres zu erreichen ist.

Fahrenheit 9/11 konnte schon vor seinem Kinostart in den USA viel Aufsehen erregen, da sich der für den Verleih zuständige Disney-Konzern weigerte, den Streifen ins Kino zu bringen. In Europa empfing man Moore, der hier zu Lande vor allem durch seinen Film "Bowling for Columbine" und sein Buch "Stupid White Men" die Massen begeisterte, hingegen mit offenen Armen: Sein kritischer Dokumentationsbeitrag Fahrenheit 9/11 wurde beim renommierten Film-Festival in Cannes mit der goldenen Palme ausgezeichnet.

Update vom 8. Juli 2004, 10:25 Uhr:
Offensichtlich war dann doch jemand nicht allzu begeistert von dem kostenlosen Download-Angebot - sämtliche Download-Links wurden mittlerweile wieder entfernt, stattdessen findet sich der Hinweis: "This movie is currently unavailable for download because it cannot be located on our servers. We apologize for the inconvenience and hope to have access to this movie restored as soon as possible."


eye home zur Startseite
hfhfhfh 16. Apr 2007

Le Mikko a écrit : de ------------------------------------------------------- > Voit...

sondermann 08. Nov 2005

warum gibt denn keiner einen mirror? tz. echt nett!!

Disaster 21. Aug 2004

M.M. war nicht so objekitv. man merkte seine antipathie gegenüber bush so sehr an, das er...

Steve 09. Jul 2004

Kann irgendjemand der den Film schon runtergeladen hat (von der nicht mehr verfügbaren...

Steve 09. Jul 2004

The requested URL ftp://movies08.archive.org/3/movies/fahrenheit911/ was not found on...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. innogy SE, Berlin
  2. AOK Systems GmbH, Hamburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Wann Patch für Win + Mac?

    muhviehstarrr | 03:57

  2. Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    AnonymerHH | 03:21

  3. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    Workoft | 02:46

  4. Verkaufe meine seele

    Jungjung23 | 02:41

  5. Re: blödsinn

    derJimmy | 02:35


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel