Abo
  • Services:

Kooperation zwischen ZDF und T-Online wird beendet

Medienpolitischer Hintergrund gebietet Vertragsende

Das ZDF wird die Kooperation mit T-Online bei der Erstellung der ZDF-Nachrichtenseiten im Internet (heute.t-online.de) im kommenden Jahr nicht verlängern. Dies teilte ZDF-Intendant Markus Schächter mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Schächter bestätigte damit einen entsprechenden Vorabbericht der Süddeutschen Zeitung. Der Intendant würdigte die bisherige Zusammenarbeit mit T-Online: "Die Partnerschaft war erfolgreich und hat wesentlich dazu beigetragen, das 'heute'-Portal im Internet zu positionieren und technologisch umzusetzen. Zusammen mit T-Online haben wir in den vergangenen Jahren eines der erfolgreichsten Nachrichtenportale im deutschen Markt etabliert."

Stellenmarkt
  1. Dataport, Verschiedene Standorte
  2. Wilken GmbH, Greven

Vor dem medienpolitischen Hintergrund sei es allerdings geboten, künftig auch im ZDF-Online-Angebot allein auf die eigene Programm-Marke "heute" zu setzen und diese weiter zu stärken und zu profilieren. Das Ende der Zusammenarbeit sei ein weiterer Schritt bei der Reduzierung von Kooperationen im Programm, die bereits im Herbst 2003 begonnen wurde, sagte Schächter. Damals wurden sämtliche Kooperationen mit Pharmaunternehmen beendet. Darüber hinaus verzichtet das ZDF auf den Einsatz von 0190er-Telefonnummern. Gewinnspiele und Kooperationen im Programm werden reduziert. Für mehr Transparenz sollen künftig Hinweise auf Kooperationspartner in Sendungsabspännen sorgen.

Die Zusammenarbeit zwischen dem ZDF und T-Online war im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (IFA) im August 2001 gestartet worden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

Karl Stuelpner 08. Jul 2004

Um Missverständnisse zu vermeiden: Ich habe nichts gegen den Kinderkanal. Ich habe...

ueberulmen 08. Jul 2004

...ist noch das sinnvollste, was ARD/ZDF zu bieten hat. Viel eher könnte man die...

Karl Stuelpner 08. Jul 2004

Die Frage stelle ich mir auch immer wieder. Einerseits wird bei den Öffentlichen immer...

NT 08. Jul 2004

seggl, ist doch NT! :)

chef 08. Jul 2004

Hm is NBC nicht amerikanisch oder englisch ? bei denen is doch eh ehgal wis ihnen...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
    Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

    Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
    2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

      •  /