Abo
  • Services:

Spieletest: Onimusha 3 - Samurai-Gemetzel mit Stil

Screenshot #3
Screenshot #3
Trotz all dieser Zeitverschiebungen und diversen kleinen Puzzles, die es zu lösen gilt, steht aber natürlich die Action weiterhin ganz klar im Vordergrund von Onimusha 3. Im Vergleich zu den Vorgängern wurde die Bedienung stark vereinfacht - vor allem ist erfreulich, dass man nun den Analog-Stick nutzen kann und nicht mehr auf das Digital-Pad zurückgreifen muss. Im Kampf reicht es schon, den Kontrahent anzuvisieren und mehrfach den Aktionsknopf zu drücken, um die Samurai-Zombies mit Peitsche, Axt oder Schwert auf sehr stilvolle Art und Weise zu besiegen.

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient 3S GmbH, München
  2. Protea Networks GmbH, Unterhaching

Screenshot #4
Screenshot #4
Natürlich sind diverse Combos möglich, die nicht nur beeindruckend gut aussehen, sondern auch den eigenen Charakter schneller aufwerten - wer etwa gleichzeitig einen feindlichen Angriff zurückschlägt und selbst zum Angriff ausholt, kommt schneller zum Erfolg und ist zudem in der Lage, mehr Seelen einzusammeln. Die Seelen, die besiegte Kontrahenten hinterlassen, werden wie schon in den Vorgängern zum Aufbessern der eigenen Kampffähigkeiten, aber auch zum Auffrischen der Lebensenergie und für weitere Upgrades benötigt.

Screenshot #5
Screenshot #5
Neben den schönen Zwischensequenzen, die immer wieder die stellenweise allerdings etwas klischeehaft und ein wenig zu pathetisch vorgetragene Story weitererzählen, ist auch die Grafik eine Klasse für sich, wobei im Gegensatz zu den ersten beiden Teilen nicht mehr auf vorgerenderte Hintergründe, sondern stattdessen auf komplett in Echtzeit berechnete 3D-Szenarien gesetzt wird. Der Detailreichtum der Szenarios hat dadurch etwas gelitten, nichtsdestotrotz feuert Onimusha 3 aber ein optisches Feuerwerk der Sonderklasse ab, das nur bei vielen Gegnern auf dem Bildschirm durch ein paar Ruckler getrübt wird.

Onimusha 3 ist ab dem 9. Juli 2004 exklusiv für die PlayStation 2 im Handel erhältlich. Die USK-Einstufung liegt bei 16 Jahren.

Fazit:
Sieht man mal von der zum Teil an eine schlechte Soap-Opera-Folge erinnernden Hintergrundgeschichte ab, gibt es an Onimusha 3 kaum etwas auszusetzen: Die Bedienung ist kinderleicht und offenbart trotzdem zahlreiche Möglichkeiten und genügend Tiefgang; Grafik und Animationen der Recken sind zudem oft wirklich atemberaubend. Die verschiedenen Zeitzonen erweitern das Action-Gemetzel zudem um ein paar nette Rätseleinlagen - sowohl optisch als auch spielerisch wird Onimusha 3 damit dem guten Namen der Reihe voll und ganz gerecht.

 Spieletest: Onimusha 3 - Samurai-Gemetzel mit Stil
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

TheBard 07. Jul 2004

Gaming News gehören einfach dazu. Das macht Golem so charmant. Ich bin Webentwickler, ich...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /