Abo
  • Services:

Microsoft plant Kostensenkung in Milliardenhöhe

Trotz Sparkurs keine Entlassungen geplant

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat seinen Mitarbeitern in einem umfangreichen Memo Pläne verkündet, mit denen Microsoft seine Kosten um rund eine Milliarde US-Dollar senken und zugleich zu mehr Innovationen kommen will, berichtet das Wall Street Journal. Letztendlich hofft Ballmer, so die Umsätze und damit den Aktienkurs des Unternehmens wieder zu steigern.

Artikel veröffentlicht am ,

Ballmer plant, die internen Regelungen zu verschärfen und bis zum 30. Juni 2005 rund eine Milliarde US-Dollar einzusparen, seien die Kosten des Unternehmens in den letzten drei Jahren doch stärker gestiegen als die Einnahmen. Entlassungen sollen damit aber nicht verbunden sein.

Mitarbeiter fordert er auf, Prioritäten zu setzen und sich auf eine überschaubare Zahl von Aufgaben pro Jahr zu konzentrieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 915€ + Versand
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Peter Retep 08. Jul 2004

Dem nachfolgenden Text kann ich mich nur anschliessen. Wir sind hier nicht im...

JTR 07. Jul 2004

"Sie haben die 2 Gratissupportanfragen via Internet aufgebraucht, bitte benutzen sie die...

mozilla_fan :) 07. Jul 2004

Ich benutze hier Windows Me. Und ich kann euch so den Durchschnitt der Abstürze von...

ralf 07. Jul 2004

Diese luecken sind meist von den anwendern hausgemacht. wenn ich dateien downloade und...

blub 07. Jul 2004

bin mir nicht sicher, aber mir wäre so als ob NextStep das schon hatte... *krazz*


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

    •  /