Abo
  • Services:

Kabel Deutschland macht Saarbrücker internetfähig

Einführung im Spätherbst 2004 geplant

Kabel Deutschland will in die Breitbandkabelnetze der saarländischen Landeshauptstadt investieren und das gesamte Stadtgebiet internetfähig ausbauen. Nach Angaben des Unternehmens können die Saarbrücker ab Spätherbst 2004 über den Kabelanschluss nicht nur Fernseh- und Radioprogramme empfangen, sondern gleichzeitig auch mit dem PC im Internet surfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Angebot von Kabel Highspeed umfasst Flatrates (ab 8,99 Euro zzgl. Grundgebühr) sowie Volumentarife (ab 6,99 Euro zzgl. Grundgebühr). Die Grundgebührkosten liegen bei 12,99 Euro und damit deutlich günstiger als bei DSL. Ein Telefon- bzw. DSL-Anschluss wird für die Nutzung von Kabel Highspeed nicht benötigt.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. niiio finance group AG, Lüneburg, Dresden, Frankfurt am Main, Görlitz

"Neben Berlin, München, Leipzig und Bayreuth wird Saarbrücken im Spätherbst eine der fünf Pilotstädte in Deutschland sein, in denen Internet über das Fernsehkabel verfügbar ist. Und die erste in unserer Region", sagte Erich- N. Boritzki, Direktor Vertrieb der Region Rheinland-Pfalz/Saarland von Kabel Deutschland.

Aktuell bietet Kabel Deutschland Download-Geschwindigkeiten von bis zu 4 MBit/s an. Als besonderen Service übernimmt Kabel Deutschland kostenlos die Installation des Modems beim Kunden vor Ort durch einen Servicetechniker der Kabel Deutschland.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Betatester 29. Okt 2004

Gema nach Hause! In SLS gibt's außer IKEA eh nix von Bedeutung, warum sollten sie es...

Ace_NoOne 11. Jul 2004

Gibt es denn Pläne, den Bereich in naher Zukunft auf Saarlouis und Umgebung auszuweiten...

Egal 07. Jul 2004

Mega Freu auch, da ich dank O2 Genion schon ewig kein T-Com Festnetz mehr hatte, darf ich...

Pedder 07. Jul 2004

wieso denn, besser Doom³ USK18 als Doom³ USK 16 + indizierung ;)

DazClimax 07. Jul 2004

Da ich in SB ansässig bin und dort leider nur mit Glasfaser versorgt bin werde ich mich...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /