Abo
  • Services:
Anzeige

T-Shirt animiert: Flexibles LED-Display für die Kleidung

Grobpixliges Display wird per Bluetooth-Handy gesteuert

France Telecom hat ein flexibles Farbdisplay entwickelt, das man beispielsweise auf Kleidungsstücken befestigen kann. Das Display kann grobpixelige Bilder darstellen und zur Individualisierung von Kleidungsstücken, aber natürlich auch anderen Gegenständen eingesetzt werden.

Kleidungs-Display
Kleidungs-Display
Das sich noch im Prototypenstadium befindliche Gerät kann auch animierte Grafiken darstellen. Eine Kollektion von passenden Kleidungsstücken wurde im Auftrag der France Telecom von der Designerin Elisabeth de Senneville entworfen.

Anzeige

Die Komponenten des Displays bestehen aus LEDs, die auf einer flexiblen Platine befestigt sind, die wiederum in einem Gewebe eingebettet ist. Der Prototyp misst 10 auf 7 cm und wiegt rund 50 Gramm. Dazu kommt noch der Akku mit 100 Gramm. Das Ganze soll vier Stunden ohne Netz auskommen.

Kleidungs-Display
Kleidungs-Display
Das Display wird per Bluetooth beispielsweise mit Daten vom Handy aus gefüttert und kann Zeichnungen, Animationen und Texte im MMS-Format empfangen. Die eingebaute Software erlaubt auch die Fernsteuerung von Helligkeit sowie die Auswahl der gespeicherten Bilder und Texte. Ein Animationsprogramm für Designer soll es ebenfalls geben. Für die Motive strebt man ein ähnliches Verkaufskonzept wie bei Klingeltönen und Handybildchen an.

Das Display kann allerdings auch ohne Bluetooth-Anbindung auskommen - eingebaute Sensoren können so genutzt werden, dass die Motive auf Grund von Geräuschen, Temperaturen und Ähnlichem gewechselt werden.

Im Juli 2004 sollen Feldtests mit dem Display durchgeführt werden - Preise und ein Marktstartdatum sind noch nicht genannt worden.


eye home zur Startseite
Jenne2 15. Feb 2008

Hoffentlich gibts die Shirts bald - zur Zeit sind nur die "alten Klassiker" an LED Shirts...

Eric 11. Sep 2005

ich hab bereits so ein Teil. Kann man bei Cyberdog.co.uk ordern. Super genial

frager 07. Jul 2004

kennt Ihr euch?

wat nu 07. Jul 2004

was ist mit dem urheberrecht? man kann mit dem ding bilder und texte kopieren. da muss...

Peter 07. Jul 2004

Eine höhrere Auflösung + Touch-Fähigkeit und schon hat man seinen PDA "wirklich" immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. YKK Stocko Fasteners GmbH, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-67%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Ein Trauerspiel ... wir User müssen Apple an...

    unbuntu | 00:15

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    Apfelbrot | 00:14

  3. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    Apfelbrot | 00:12

  4. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    unbuntu | 00:11

  5. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    My1 | 00:08


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel