Abo
  • Services:
Anzeige

DVX-POD - Erster portabler DivX/MP3-Player mit 7-Zoll-LCD

MobiNote DVX-POD 7010 spielt unter anderem MPEG-4, DivX, WMV und Quicktime

Mit dem DVX-POD 7010 will der taiwanesische Hersteller MobiNote Technology in Kürze den ersten portable Multiformat-Videoplayer mit 7-Zoll-LCD und hoher Auflösung fertigen. Der schon auf der CeBIT 2004 angekündigte und laut Computex-2004-Ankündigung auch für die USA und Europa geplante DVX-POD 7010 kann zudem als MPEG-4-Videorekorder, MP3-Player, Fotobetrachter oder dank integrierter 20-GByte-1,8-Zoll-Festplatte einfach als mobiler Datenspeicher genutzt werden.

DVX-POD 7010
DVX-POD 7010
Laut MobileNote-Chef Yen-Tsuen Chiang haben sich portable Video-Unterhaltungsgeräte bisher noch nicht zu einem Standardprodukt entwickelt, da sie noch durch die relativ unentwickelte MPEG-4-Kompressionstechnik behindert würden. Die bisher von verschiedenen Herstellern vorgestellten Testgeräte - auch die zu Microsofts Portable-Video-Player-Plattform zählenden - mit 2,5- bis 3,5-Zoll-Bildschirmdiagonale, geringer Auflösung wie CIF (352 x 288 Bildpunkte) oder QVGA (320 x 240 Bildpunkte) hätten meist keine ausreichend gute Bildqualität und Filme würden darüber hinaus auch nicht ruckelfrei dargestellt.

Anzeige

Zu den Schnittstellen zählen auch USB und TV-Out
Zu den Schnittstellen zählen auch USB und TV-Out
Beim DVX-POD 7010 sollen sowohl die Hardware-Leistung als auch die Auflösung des 7-Zoll-Breitbild-LTPS-LCD-Panels (720 x 480 Bildpunkte) ausreichen, um darauf Videos mit voller NTSC-DVD-Auflösung von 720 x 480 Bildpunkten (16:9 anamorph) ruckelfrei wiedergeben zu können. Zudem gibt es noch analoge Audio-Ein- und Ausgänge, einen Mikrofon-Anschluss, einen TV-Ausgang (PAL/NTSC) und einen Cinch-Videoeingang, Letzteren für die Video-Aufzeichnung ins MPEG-4-SP-Format als .asf-Datei. Ein Fernsehtuner ist allerdings nicht integriert.

Unterseite mit Gummistreifen gegen Verrutschen
Unterseite mit Gummistreifen gegen Verrutschen
MobiNotes DVX-POD 7010 soll nicht nur MPEG-4-SP-Videos im ASF-Container aufnehmen (bis 352 x 288 Pixel) und wiedergeben (bis 720 x 480 Pixel) können, sondern auch per DivX-3.11- (bis 352 x 288 Pixel) und DivX-4.x/5.x-Codec (bis 720 x 480 Pixel) komprimierte AVI-Dateien sowie WMV- (bis 352 x 288 Pixel) und Quicktime-6-Dateien (bis 640 x 480 Pixel) flüssig darstellen können. Wähend der portable Videoplayer Musik im WMA-Format nur wiedergibt, kann er MP3s (128/40 Kbps) und WAVs abspielen und aufnehmen. Weiterhin können Bilder der Formate JPEG, BMP und GIF angezeigt werden.

DVX-POD - Erster portabler DivX/MP3-Player mit 7-Zoll-LCD 

eye home zur Startseite
oliverk1 18. Mär 2005

Hab seit 1 Woche einen und muss sagen ist echt toll, die "aufbereitung der DVD's mit z.b...

Nicole Sensche 31. Jan 2005

Hallo, die Redaktion Planetopia sucht Protagonisten, die sich schon gut mit den neuen...

Klaus 27. Jan 2005

Hallo, kann mich dem nur voll anschliessen. Wenn ich was sehen will, muß der Schirm...

FU2 24. Aug 2004

tach schildkroete, ich habe bereits sowohl den thomson 2860 als auch den archos 320...

Kampfschildkröte 07. Jul 2004

Hi zusammen Das große Display ist unsinnig, da es nur die Akkus leersaugt und zum Video...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: 13kg Gehäuse?

    xmaniac | 02:41

  2. Re: Zitat

    LinuxMcBook | 02:32

  3. Re: Natürlich ist man zufrieden

    LinuxMcBook | 02:31

  4. Re: gut erkannt, aber die Gefahr nicht verbannt

    LinuxMcBook | 02:23

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 02:14


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel