Abo
  • Services:

Tragbares Lautsprechersystem von Creative

TravelSound 200 soll 25 Stunden durchhalten

Creative bringt mit dem Creative TravelSound 200 ein weiteres tragbares Stereo-Lautsprechersystem auf den Markt. Das TravelSound 200 wiegt 294 g und ist als Zubehör für tragbare MP3-Player oder Notebooks gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Lautsprechersystem verfügt über eine Ausgangsleistung von 4 Watt Sinus und einen Frequenzumfang von 150 Hz bis 20 kHz bei einem Rauschabstand von 80 dB. Zwei Titan-Treiber sollen für saubere Mitten und Höhen über alle Frequenzbereiche sorgen.

Creative TravelSound 200
Creative TravelSound 200
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Neben dem so genannten "Wide Effect" für räumlichen Stereoklang verfügt das TravelSound 200 über eine neue Normalizer-Funktion zum Ausgleich von Lautstärkeunterschieden zwischen Titeln, die mit unterschiedlichen Pegeln aufgenommen worden sind. Mit vier Alkaline-Mignon-Batterien soll das System bis zu 25 Stunden durchhalten.

Das Creative TravelSound 200 ist ab sofort einschließlich Tragetasche für 49,- Euro zu haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  2. 129€ (Bestpreis!)

snownose 14. Jul 2004

kann mich nicht beklagen meine heben schon 20 monate tja jungs aufpassen =)

Zeitreisender 12. Jul 2004

Testhören ist sehr wohl möglich - und Berlin eine Reise wert!

Jan 07. Jul 2004

Hab ich auch - seit Jahren. Und bin SEHR zufrieden. Jan

hunding 07. Jul 2004

Pearl hat Noname-Notebook-Lautsprecher für 40 Euro, der Preis ist konstant seit ewigen...

manne 06. Jul 2004

die gabs doch bisher auch schon, was soll diese Auffrischung ? Bisher: Travelsound ohne...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
    Gaming-Tastaturen im Test
    Neue Switches für Gamer und Tipper

    Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
    2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

      •  /