Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Sony-LC-Displays der HS-Serie im Designergehäuse

Für den ästhetisch anspruchsvollen Kunden

Die neuen Designer-LC-Displays der HS-Serie von Sony, das SDM-HS74 und das HS94, verfügen über 17- bzw. 19-Zoll-Bildschirmdiagonalen mit der üblichen SXGA-Auflösung (1.280 x 1.024 Pixel) und wurden mit DVI-Eingängen ausgestattet.

Das Modell HS74 gibt es in den drei Farbvarianten: Schwarz, Blau und Weiß. Die Geräte verfügen über eine abnehmbare Abdeckung auf der Rückseite zum Verbergen der Kabelzuführungen - an der Geräterückseite sind keine Schrauben sichtbar.

Das SDM-HS94 weist ein Kontrastverhältnis von 700:1 und eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter auf. Die Aufsichtswinkel liegen in beiden Hauptrichtungen bei 170 Grad.

Anzeige
HS-Serie im Designergehäuse
HS-Serie im Designergehäuse

Das SDM-HS74 kommt immerhin noch auf ein Kontrastverhältnis von 500:1 und ebenfalls auf eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter. Die Aufsichtswinkel sind hier horizontal 160 und vertikal 140 Grad.

Die Panels haben mit 16 ms (SDM-HS74) bzw. 25 ms (SDM-HS94) recht niedrige Reaktionszeiten, so dass das Betrachten von schnell bewegten Bildschirminhalten ungetrübt möglich sein sollte.

Das Sony SDM-HS74 soll 619,- Euro kosten, während für das SDM-HS94 749,- Euro verlangt werden. Beide Geräte sollen ab Ende Juli 2004 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
anybody 13. Jul 2004

Sorry BOB, aber wer den Post lesen kann auf den ICH geantwortet habe ich auch klar im...

Bob 13. Jul 2004

Mangels DVI??? Sorry ANY aber wer lesen kann ist klar im Vorteil! Steht sogar hier im...

anybody 06. Jul 2004

Mangels DVI leider nich mehr als ein Griff ins Klo... Naja, wers mag. Geiz ist halt...

TriTop 06. Jul 2004

Dem kann ich nur zustimmen. Habe auch Samsung 191/193T im Büro und daheim. Der schmale...

Bilderfetisch 06. Jul 2004

Ja stimmt. Aber die sehen eh ziemlich gleich aus. Hier noch watt japanisches ;) http...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  3. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen
  4. Mercedes-Benz Consulting GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Welche Display Größe & Auflösung?

    DetlevCM | 23:50

  2. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Eheran | 23:48

  3. Re: Immerhin ne alternative zu hd+

    Rettungsschirm | 23:48

  4. Re: Gefährlich/lukrativ ist nur das Microglücksspiel

    Libertybell | 23:46

  5. Re: Strom + Internet

    LinuxMcBook | 23:41


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel