Abo
  • Services:

Oscar-Juroren sollen Spezial-DVD-Player bekommen

Filme laufen nur auf dem jeweils passenden Player

2003 kam es zum Eklat zwischen der Filmindustrie und der Oscar-Akademie: Nachdem mehrere Juroren offensichtlich Kopien der ihnen zu Beurteilungszwecken zugesandten Filme ins Internet gebracht hatten, drohten die großen Studios damit, vorerst keine Filme zur Beurteilung mehr auszusenden. Letztendlich konnte man sich zwar gütlich einigen, das zu Dolby gehörende Unternehmen Cinea will nun allerdings auch für die Zukunft eine Lösung des Problems gefunden haben - in Form von speziellen DVD-Player für alle Juroren, die jeweils nur speziell präparierte DVDs abspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut USA Today befindet sich die Oscar-Akademie derzeit in Verhandlungen mit Cinea über die Lieferung spezieller DVD-Player, die für jeden Oscar-Juror eigens präpariert werden und dann auch nur die DVDs abspielen, die für das jeweilige Gerät gemacht wurden. Jede zur Beurteilung ausgesandte DVD könnte dann auch nur auf einem DVD-Player abgespielt werden; das Anfertigen von Kopien sei laut Cinea unmöglich, da die Kopien auf Grund von in die DVD integrierten Wasserzeichen auf anderen Abspielgeräten nicht laufen würden.

Zudem würde der Player auf der DVD auch ein Wasserzeichen bei jedem weiteren Betrachten hinterlassen. Wird das jeweilige Werk per Kamera abgefilmt, ist dieses Wasserzeichen immer noch erkennbar und überführt so eindeutig, von welchem Juror die abgefilmte Version stammt. Bisher hat Cinea von Seiten der Studios allerdings noch keine Zusagen erhalten - da das ganze Verfahren recht teuer wird, ist somit bisher noch nicht geklärt, ob die Technik auch wirklich zum Einsatz kommt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

guckst du 06. Jul 2004

Was heißt hier "so viel kriminelle Energie"??? Denkt mal nach, da wird man zum Juror für...

rinderhoden-johnny 06. Jul 2004

lol. ich frag mich außerdem was passiert wenn der juror nen beamer hat? dann bekommt er...

blah 06. Jul 2004

Guten Morgen !!! gabs schon hat nicht geholfen.

knock 06. Jul 2004

Also die Typen die den Juroren die Filme und die DVD-Player liefern...

the_academy 06. Jul 2004

Die müssten die Juroren einfach nur ins Kino schicken... Da könnte man natürlich immer...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /