Abo
  • Services:
Anzeige

Oscar-Juroren sollen Spezial-DVD-Player bekommen

Filme laufen nur auf dem jeweils passenden Player

2003 kam es zum Eklat zwischen der Filmindustrie und der Oscar-Akademie: Nachdem mehrere Juroren offensichtlich Kopien der ihnen zu Beurteilungszwecken zugesandten Filme ins Internet gebracht hatten, drohten die großen Studios damit, vorerst keine Filme zur Beurteilung mehr auszusenden. Letztendlich konnte man sich zwar gütlich einigen, das zu Dolby gehörende Unternehmen Cinea will nun allerdings auch für die Zukunft eine Lösung des Problems gefunden haben - in Form von speziellen DVD-Player für alle Juroren, die jeweils nur speziell präparierte DVDs abspielen.

Laut USA Today befindet sich die Oscar-Akademie derzeit in Verhandlungen mit Cinea über die Lieferung spezieller DVD-Player, die für jeden Oscar-Juror eigens präpariert werden und dann auch nur die DVDs abspielen, die für das jeweilige Gerät gemacht wurden. Jede zur Beurteilung ausgesandte DVD könnte dann auch nur auf einem DVD-Player abgespielt werden; das Anfertigen von Kopien sei laut Cinea unmöglich, da die Kopien auf Grund von in die DVD integrierten Wasserzeichen auf anderen Abspielgeräten nicht laufen würden.

Anzeige

Zudem würde der Player auf der DVD auch ein Wasserzeichen bei jedem weiteren Betrachten hinterlassen. Wird das jeweilige Werk per Kamera abgefilmt, ist dieses Wasserzeichen immer noch erkennbar und überführt so eindeutig, von welchem Juror die abgefilmte Version stammt. Bisher hat Cinea von Seiten der Studios allerdings noch keine Zusagen erhalten - da das ganze Verfahren recht teuer wird, ist somit bisher noch nicht geklärt, ob die Technik auch wirklich zum Einsatz kommt.


eye home zur Startseite
guckst du 06. Jul 2004

Was heißt hier "so viel kriminelle Energie"??? Denkt mal nach, da wird man zum Juror für...

rinderhoden-johnny 06. Jul 2004

lol. ich frag mich außerdem was passiert wenn der juror nen beamer hat? dann bekommt er...

blah 06. Jul 2004

Guten Morgen !!! gabs schon hat nicht geholfen.

knock 06. Jul 2004

Also die Typen die den Juroren die Filme und die DVD-Player liefern...

the_academy 06. Jul 2004

Die müssten die Juroren einfach nur ins Kino schicken... Da könnte man natürlich immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  4. BWI GmbH, Rheinbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. Verwaltung Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software
  2. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  3. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  1. Re: Und jetzt bitte noch

    Köln | 01:33

  2. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    plutoniumsulfat | 01:30

  3. Re: Tarif mit ~300MB und ~30min/SMS gesucht

    floewe | 01:23

  4. Re: Was sind das für Preise?

    floewe | 01:12

  5. Re: Gute Shell

    Hello_World | 01:04


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel