Abo
  • Services:
Anzeige

Sega bringt klassisches Saturn-Joypad für PC und Mac

Konsolen-Controller kehrt zurück

Sega hat - zumindest für Japan - den klassischen Controller der Saturn-Konsole neu aufgelegt. Diesmal ist das Eingabegerät allerdings mit einem USB-Anschluss ausgestattet und lässt sich an den PC und den Mac anschließen.

Sega Saturn-Pad
Sega Saturn-Pad
Ursprünglich hatte Sega den Controller als Bonus der jüngst in Japan veröffentlichten Mac-Version von Puyo Pop Fever beigelegt. Die Nachfrage seitens der Spieler war allerdings so groß, dass man sich entschloss, das Eingabegerät jetzt auch separat anzubieten. Farblich wird der Controller allerdings nicht mehr dem Original-Saturn-Vorbild gleichen, sondern stattdessen im typischen Macintosh-Weiß erstrahlen.

Anzeige

Auf der japanischen Website von Sega Direct kann der Controller zum Preis von 3.129 Yen (etwa 24 Euro) bereits vorbestellt werden. Die Auslieferung soll Ende Juli 2004 beginnen.


eye home zur Startseite
barnalop 06. Jul 2004

aller drei(?) Konsolen? Ja Gamecube, PS2, XBOX ...

<Sparkplug> 06. Jul 2004

ohne jetzt eine diskussion über joypad qualität anfangen zu wollen, meine saturn...

Alien3000lu 06. Jul 2004

Da nehm ich auch Lieber die PS2 Pads. Mit Adapter funktioniert das ganz gut, und für mich...

Giskard 06. Jul 2004

aller drei(?) Konsolen? Die Idde find ich ganz gut. Es gibt natürlich besser Pads. Aber...

noch ein Flo 06. Jul 2004

Joystick a la Competition Pro waren zwar gut verarbeitet etc. aber von der Ergonomie ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  3. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 4,99€
  3. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  2. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  3. Re: Sinn

    flow77 | 00:32

  4. Re: Standard-YouTube-Lizenz

    redmord | 00:13

  5. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    xxsblack | 00:13


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel