Abo
  • Services:
Anzeige

Entlassungen bei Maxtor

Sinkende Festplattenpreise und geringer Absatz trübt Ergebnis

Für Maxtor lief das zweite Quartal 2004 schlechter als erwartet. Man habe rund 11,6 Millionen Einheiten verkauft und werde bei einem Umsatz von 820 bis 825 Millionen US-Dollar 20 bis 30 Millionen US-Dollar Verlust machen, so Maxtor. Als Konsequenz werden rund 400 bis 500 Mitarbeiter gehen müssen.

Maxtors Präsident und CEO Paul Tufano gibt sich denn auch extrem enttäuscht über die Ergebnisse. Die verkauften Stückzahlen liegen rund 10 Prozent unter den Erwartungen und auch die Preise für Festplatten seien stärker gefallen als geplant, so Maxtor. Der durchschnittliche Verkaufspreis für eine Festplatte sank um 4,- US-Dollar auf 71,- US-Dollar.

Anzeige

Um die Kosten um 60 bis 80 Millionen US-Dollar pro Jahr zu senken, will Maxtor 400 bis 500 Stellen abbauen.


eye home zur Startseite
Pumpernickel 07. Jul 2004

Hab noch keine Probleme nach 2 Jahren, toi tooi, toi.

stefan 05. Jul 2004

bischen alt die meldung, oder? hab ich woanders schon vor 3 tagen gelesen...

Hotohori 05. Jul 2004

Western Digital bietet (es sei denn sie haben irgendwas in den letzten 6 Monaten...

Azoris 05. Jul 2004

Also ich bin mit Maxtor sehr zufrieden. Ist ina allen HP EVO Destops verbaut und noch...

fsd 05. Jul 2004

ds



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Continental AG, Hannover
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       


  1. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  2. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  3. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  4. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  5. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  6. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  7. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  8. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  9. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  10. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Warum bitte 600PS

    Trollversteher | 14:52

  2. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    ckerazor | 14:52

  3. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    truuba | 14:52

  4. Re: Braucht die Welt nicht...

    Gaius Baltar | 14:51

  5. "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    Smolo | 14:51


  1. 14:31

  2. 14:16

  3. 14:00

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 11:48

  7. 11:21

  8. 11:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel