Abo
  • Services:

Erstes Kamera-Handy mit optischem Zoom und 2 Megapixeln

Sharp V602SH vorerst nur in Japan

Mit dem V602SH bringt Sharp zumindest in Japan das erste Handy mit eingebauter 2-Megapixel-Kamera auf Basis eines CCD-Sensors auf den Markt. Außer der hohen Auflösung ist noch in weiteres Schmankerl im Gerät verbaut: die erste optische Zoomoptik in einem Kamera-Handy. Bisher waren die Zoomfunktionen in Kamera-Handys auf digitale Filter zur Vergrößerung des Aufnahmematerials begrenzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Sharp V602SH
Sharp V602SH
Entsprechende Kamera-Module hatte Sharp im August letzten Jahres für 2004 angekündigt. Das Sharp V602SH ist ein Klapphandy, dessen großer Bildschirm zudem noch um 180 Grad schwenkbar und auf den Rücken des Gerätes nach außen hin faltbar ist. Zur Ausleuchtung der Motive ist eine kleine Fotoleuchte integriert.

Stellenmarkt
  1. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  2. OPTIMAL SYSTEMS GmbH, Berlin

Das Display bietet QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel) und kann 65.536 Farben darstellen. Von der Innenenseite sieht das V602SH dem Sharp GX20 und dem Sharp GX30 recht ähnlich.

Sharp V602SH
Sharp V602SH
Das Handy wird in Japan von Vodafone verkauft und bietet neben PDC Dualband-GSM-Funktionen. GPRS mit maximal 384 kbp/s wird ebenfalls unterstützt. Es misst 99 x 55 x 25 mm und wiegt 132 Gramm. Das Gerät bietet einen SD-Card-Steckplatz, um den Speicher zu erweitern.

Das V602SH erlaubt neben der Standbildaufnahme auch Videoaufzeichungen, bietet einen Karaoke-Modus, einen Hundegebell-Interpreter sowie einen Wetterindikator. Die Akkulaufzeit wird mit geringen zwei Stunden Sprechbetrieb und langen 16 Tagen Stand by angegeben.

Das Handy soll ab sofort nur auf dem japanischen Markt zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,55€
  2. (-68%) 4,75€
  3. 2,49€
  4. 5,99€

signor.e 06. Jul 2004

Nachtrag: wie willst du an das Handy rankommen? Auch wenn es nur in Japan auf den Markt...

signor.e 06. Jul 2004

Exakt. Seh' ich genauso. Für Schnappschüsse sind die ganz gut. Wobei man ja dann doch...

signor.e 06. Jul 2004

Hä???? Wozu sollte ich sowas brauchen??? Hundegebell interpretieren. Sorry, aber das ist...

Gizzmo 05. Jul 2004

*willsehen* Und da soll mal einer Sagen, Handykameras sind absoluter Schwachsinn.. Klar...

tp 05. Jul 2004

Aber unbedingt hier posten wo die Bilder dann sind! THX


Folgen Sie uns
       


LG G8 Thinq - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das G8 Thinq vorgestellt. Das Smartphone kann mit Luftgesten gesteuert werden. Wir haben viele Muster in die Luft gemalt, aber nicht immer werden die Gesten korrekt erkannt.

LG G8 Thinq - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /