Abo
  • Services:

Erstes Kamera-Handy mit optischem Zoom und 2 Megapixeln

Sharp V602SH vorerst nur in Japan

Mit dem V602SH bringt Sharp zumindest in Japan das erste Handy mit eingebauter 2-Megapixel-Kamera auf Basis eines CCD-Sensors auf den Markt. Außer der hohen Auflösung ist noch in weiteres Schmankerl im Gerät verbaut: die erste optische Zoomoptik in einem Kamera-Handy. Bisher waren die Zoomfunktionen in Kamera-Handys auf digitale Filter zur Vergrößerung des Aufnahmematerials begrenzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Sharp V602SH
Sharp V602SH
Entsprechende Kamera-Module hatte Sharp im August letzten Jahres für 2004 angekündigt. Das Sharp V602SH ist ein Klapphandy, dessen großer Bildschirm zudem noch um 180 Grad schwenkbar und auf den Rücken des Gerätes nach außen hin faltbar ist. Zur Ausleuchtung der Motive ist eine kleine Fotoleuchte integriert.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt
  2. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Das Display bietet QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel) und kann 65.536 Farben darstellen. Von der Innenenseite sieht das V602SH dem Sharp GX20 und dem Sharp GX30 recht ähnlich.

Sharp V602SH
Sharp V602SH
Das Handy wird in Japan von Vodafone verkauft und bietet neben PDC Dualband-GSM-Funktionen. GPRS mit maximal 384 kbp/s wird ebenfalls unterstützt. Es misst 99 x 55 x 25 mm und wiegt 132 Gramm. Das Gerät bietet einen SD-Card-Steckplatz, um den Speicher zu erweitern.

Das V602SH erlaubt neben der Standbildaufnahme auch Videoaufzeichungen, bietet einen Karaoke-Modus, einen Hundegebell-Interpreter sowie einen Wetterindikator. Die Akkulaufzeit wird mit geringen zwei Stunden Sprechbetrieb und langen 16 Tagen Stand by angegeben.

Das Handy soll ab sofort nur auf dem japanischen Markt zu haben sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. 120,84€ + Versand

signor.e 06. Jul 2004

Nachtrag: wie willst du an das Handy rankommen? Auch wenn es nur in Japan auf den Markt...

signor.e 06. Jul 2004

Exakt. Seh' ich genauso. Für Schnappschüsse sind die ganz gut. Wobei man ja dann doch...

signor.e 06. Jul 2004

Hä???? Wozu sollte ich sowas brauchen??? Hundegebell interpretieren. Sorry, aber das ist...

Gizzmo 05. Jul 2004

*willsehen* Und da soll mal einer Sagen, Handykameras sind absoluter Schwachsinn.. Klar...

tp 05. Jul 2004

Aber unbedingt hier posten wo die Bilder dann sind! THX


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /