Abo
  • Services:
Anzeige

CAcert - Digitale Zertifikate für lau (Update)

Australier gründeten nichtkommerzielle Zertifikat-Vergabestelle

Im Rahmen der USENIX'04-Konferenz (Boston, USA, 27. Juni - 2. Juli 2004) sagte die australische Nonprofit-Organisation CAcert Inc Anbietern von oft teuren, aber zur Online-Authentifizierung benötigten digitalen Zertifikaten auch in den USA den Kampf an. CAcert verteilt während und auch für eine Zeit nach der Konferenz kostenlos digitale Zertifikate, kann sich eigenen Angaben zufolge vor Interessenten kaum retten und hält Vorträge über die Funktionsweise von gemeinschaftlich und nonprofit betriebenen Zertifikat-Vergabestellen.

Zwar werfe man keinen Tee in den Hafen von Boston, wo die USENIX-Konferenz stattfindet, doch sei die Zeit für die "unnötige Steuer" abgelaufen, heißt es seitens des CAcert-Teams. CAcert-Präsident Duane Groth, seines Zeichens System- und Netzwerk-Administrator aus Sydney, betont aber: "Wir sind am Anfang eines monumentalen Wandels, eines Paradigmenwechsels, der den Sicherheitstechnik-Schauplatz in einer sehr realen und fundementalen Weise ändern wird."

Anzeige

Laut CAcert gab es bisher keine Alternative zu kommerziellen "Certificate Authorities" (CAs). Im Gegensatz zu CAcert, das seine Zertifikate kostenlos vergibt, hätte sich ein "Zertifikat-Oligopol" etabliert, das "unverschämte Gebühren" für simple Textdateien verlange, deren Erstellung im Grunde nichts koste. In den USA und vielen anderen Ländern würden Zertifikate schnell mehr als 10.000 US-Dollar kosten - und müssten jedes Jahr erneuert werden.

Vermeiden konnte man die Kosten bisher nur schwer, da digitale Zertifikate von fast jeder modernen Netzwerk- und Internet-Sicherheits-Technik etwa als Basis zur Verschlüsselung und Entschlüsselung, dem digitalen Unterzeichnen von Dokumenten und weiteren Transaktionen benötigt werden. Jeder bekannte Online-Händler - von Amazon bis eBay - nutze das zertifikatbasiere Sicherheitsprotokoll Secure Sockets Layer (SSL), um vertrauliche Daten wie etwa Kreditkartennummern oder Sozialversicherungsnummern und Ähnliches verschlüsselt über das Internet zu übertragen.

CAcert - Digitale Zertifikate für lau (Update) 

eye home zur Startseite
franc 18. Dez 2012

Fast zehn Jahre nach Gründung von CAcert hat es immer noch nicht Eingang in wenigstens...

Michael Rößle 09. Nov 2007

Das sehe ich ganz genauso wie Jürgen Barthel (alias Duane Groth). Man muss einfach...

Jürgen Barthel 22. Mai 2006

Richtig. Wird Mozilla wohl nicht tun, Duane hat hier bereits eine (erste) Absage...

Jürgen Barthel 22. Mai 2006

So lange Zertifizierungsstellen, die in den Browsern sind umfangreiche (und teure...

Duane Groth 22. Mai 2006

So lange Duane Groth President und einzige faktische Instanz bei CACert ist, ist das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  3. DomainFactory GmbH, Ismaning
  4. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 18,99€
  2. 21,99€
  3. (-63%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Wieder online nach 27h

    Snooozel | 06:33

  2. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    Icestorm | 06:31

  3. Re: Das sehr spezielle Pech des Richard Gutjahr

    Icestorm | 06:27

  4. Re: Haltbarkeit

    Scorcher24 | 06:17

  5. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    ArcherV | 06:13


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel