Abo
  • Services:
Anzeige

CAcert - Digitale Zertifikate für lau (Update)

Australier gründeten nichtkommerzielle Zertifikat-Vergabestelle

Im Rahmen der USENIX'04-Konferenz (Boston, USA, 27. Juni - 2. Juli 2004) sagte die australische Nonprofit-Organisation CAcert Inc Anbietern von oft teuren, aber zur Online-Authentifizierung benötigten digitalen Zertifikaten auch in den USA den Kampf an. CAcert verteilt während und auch für eine Zeit nach der Konferenz kostenlos digitale Zertifikate, kann sich eigenen Angaben zufolge vor Interessenten kaum retten und hält Vorträge über die Funktionsweise von gemeinschaftlich und nonprofit betriebenen Zertifikat-Vergabestellen.

Zwar werfe man keinen Tee in den Hafen von Boston, wo die USENIX-Konferenz stattfindet, doch sei die Zeit für die "unnötige Steuer" abgelaufen, heißt es seitens des CAcert-Teams. CAcert-Präsident Duane Groth, seines Zeichens System- und Netzwerk-Administrator aus Sydney, betont aber: "Wir sind am Anfang eines monumentalen Wandels, eines Paradigmenwechsels, der den Sicherheitstechnik-Schauplatz in einer sehr realen und fundementalen Weise ändern wird."

Anzeige

Laut CAcert gab es bisher keine Alternative zu kommerziellen "Certificate Authorities" (CAs). Im Gegensatz zu CAcert, das seine Zertifikate kostenlos vergibt, hätte sich ein "Zertifikat-Oligopol" etabliert, das "unverschämte Gebühren" für simple Textdateien verlange, deren Erstellung im Grunde nichts koste. In den USA und vielen anderen Ländern würden Zertifikate schnell mehr als 10.000 US-Dollar kosten - und müssten jedes Jahr erneuert werden.

Vermeiden konnte man die Kosten bisher nur schwer, da digitale Zertifikate von fast jeder modernen Netzwerk- und Internet-Sicherheits-Technik etwa als Basis zur Verschlüsselung und Entschlüsselung, dem digitalen Unterzeichnen von Dokumenten und weiteren Transaktionen benötigt werden. Jeder bekannte Online-Händler - von Amazon bis eBay - nutze das zertifikatbasiere Sicherheitsprotokoll Secure Sockets Layer (SSL), um vertrauliche Daten wie etwa Kreditkartennummern oder Sozialversicherungsnummern und Ähnliches verschlüsselt über das Internet zu übertragen.

CAcert - Digitale Zertifikate für lau (Update) 

eye home zur Startseite
franc 18. Dez 2012

Fast zehn Jahre nach Gründung von CAcert hat es immer noch nicht Eingang in wenigstens...

Michael Rößle 09. Nov 2007

Das sehe ich ganz genauso wie Jürgen Barthel (alias Duane Groth). Man muss einfach...

Jürgen Barthel 22. Mai 2006

Richtig. Wird Mozilla wohl nicht tun, Duane hat hier bereits eine (erste) Absage...

Jürgen Barthel 22. Mai 2006

So lange Zertifizierungsstellen, die in den Browsern sind umfangreiche (und teure...

Duane Groth 22. Mai 2006

So lange Duane Groth President und einzige faktische Instanz bei CACert ist, ist das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: NAS mit 1GBit - öch nööö

    Technik Schaf | 22:51

  2. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    Umaru | 22:49

  3. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    p4m | 22:31

  4. Re: Rechner mit Termin zu Haftprüfung und...

    ptepic | 22:13

  5. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    elf | 22:13


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel