• IT-Karriere:
  • Services:

Retropod: iPod im klassischen Sony-Walkman-Design

Nicht ganz billiger Design-Gag

Die meisten iPod-Besitzer dürften so zufrieden mit dem Design ihres portablen Players sein, dass sie wohl kaum über eine Veränderung der Außenhülle nachdenken. Wer allerdings dennoch etwas wirklich Ausgefallenes sucht, sollte bei Retropod.com vorbeischauen - dort wurde eine Möglichkeit gefunden, den iPod in das klassisches Gehäuse eines alten Sony Walkman zu stecken.

Artikel veröffentlicht am ,

Retropod
Retropod
Die Macher nahmen dazu einen alten gelben Walkman aus der Sony-Sports-Reihe, entfernten die technischen "Innereien" und präparierten das Gehäuse dann so, dass sich der iPod im Inneren aufbewahren lässt. Das sieht zwar durchaus amüsant aus, ist allerdings auch alles andere als praktisch: Will man den iPod ein- und ausschalten oder anderweitig bedienen, muss das Gehäuse wieder aufgeklappt werden.

Wirklich günstig ist der Spaß übrigens auch nicht - 100,- US-Dollar will man bei Retropod für einen Original-Vintage-Walkman-Gehäuse haben. Für Preisbewusste bietet man allerdings für 20,- US-Dollar auch einen Kit zum Selbstbau an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€

Jon 03. Jul 2004

... also mir nicht.

Sebastian Greiner 03. Jul 2004

Das ist ja wohl mal absoluter Stuss. Es gibt genügend Dinge, die sich in Ami-Land nicht...

Mr. Big 02. Jul 2004

Es ist wirklich etwas dran: Wenn Du irgendein Produkt hast und es verkauft sich nicht in...

der minister 02. Jul 2004

sich im grabe umdreht....

Wuschl 02. Jul 2004

Scheiße...ich sterbe in 9 Jahre. Hilfe!!!! ;D


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

    •  /