Abo
  • Services:

Neuer MPAA-Chef: Jetzt kämpft Glickman für Filmindustrie

Jack Valenti geht nach 38 Jahren

Die Ära Jack Valenti geht nach 38 Jahren zu Ende: Wie Fox News berichtet, legt Valenti sein Amt als Vorsitzender der amerikanischen Filmindustrie MPAA nieder und wird durch Dan Glickman ersetzt. Kritiker von Valenti wird diese Auswechslung allerdings kaum begeistern - auch Glickman gilt nicht unbedingt als der Mann, der zukünftig die Bedürfnisse der Konsumenten höher einschätzen dürfte als die der Industrie.

Artikel veröffentlicht am ,

Valenti hatte sich in den 38 Jahren bei der MPAA vor allem durch ein sehr charismatisches Auftreten von sich reden gemacht. Zuletzt war er allerdings immer stärker unter den Beschuss von Bürgerrechtsbewegungen und Verbraucherschutzorganisationen geraten, da er vehement die Interessen der großen Filmstudios vertrat - und fest entschlossen gegen Tauschbörsen, Kopiersoftware und alles andere vorging, was die Umsatzzahlen der Studios bedrohte. Bereits im März 2004 hatte der heute 82-jährige angekündigt, die Arbeit für die MPAA im Sommer niederzulegen.

Sein Nachfolger, der 59-jährige Glickman, hat ebenfalls viel Erfahrung in der Lobby-Arbeit gesammelt - unter anderem war er längere Zeit für den Disney-Konzern tätig, zuvor arbeitete er als Jurist in Kansas.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,99€

Autor 02. Jul 2004

Oder kann es nur besser werden?


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel)

Wir vergleichen Lenovos Ideapad 720S mit AMDs Ryzen 7 und Intels Core i5.

Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel) Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

    •  /