Abo
  • Services:

HP Scanjet 4070 - Scanner mit integrierter Durchlichteinheit

Fotoklappe für Dias, Negative und Fotos

Der neue HP Scanjet 4070 Photosmart Scanner digitalisiert nicht nur undurchsichtiges Bildmaterial, sondern mit Hilfe der im Deckel untergebrachten Durchlichteinheit auch Dias und Negative. Der DIN-A4-Flachbettscanner arbeitet mit einer Auflösung von bis zu 2.400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe.

Artikel veröffentlicht am ,

Die so genannte HP-Fotoklappe bietet Platz für bis zu zwölf Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter, vier Kleinbilddias oder zwei Negativ-/Filmstreifen. Die Dias und Negative werden in einem Arbeitsgang erfasst, wobei der HP Scanjet 4070 für jedes einzelne Bild eine eigene Datei erstellt. Auch wenn der Anwender beispielweise drei Bilder auf die Fotoplatte legt, erkennt sie das Gerät als Einzelbilder und legt jeweils eine Datei an.

Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. EDG AG, Frankfurt

Über eine automatische und abschaltbare Fotokorrektur sollen sich zudem verblasste Farben und Schattierungen wieder auffrischen lassen. Eine Vorschau steht nach Angaben des Herstellers in weniger als zehn Sekunden zur Verfügung.

Im Lieferumfang ist ein Softwarepaket bestehend aus HP Image Zone, HP Instant Share und der HP Director Software dabei. Der HP Scanjet 4070 Photosmart Scanner soll ab 1. Juli 2004 zum Preis von 149,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /