Abo
  • Services:
Anzeige

Google will Handel mit Gmail-Zugängen unterbinden

Google erweitert Gmail-Policy um entsprechende Passage

Bereits kurz nach der Ankündigung von Googles E-Mail-Dienst Gmail wurden entsprechende Zugangsdaten auf eBay versteigert oder über die eigens eingerichtete Webseite GmailSwap gegen verschiedene Dienstleistungen getauscht. Mit einer Änderung an der Gmail-Policy untersagt Google nun mit sofortiger Wirkung den Vertrieb der Gmail-Konten.

Google verbietet mit der Änderung an der Policy den Verkauf, Handel oder Weiterverkauf von Gmail-Konten. Welche Konsequenzen eine Zuwiderhandlung nach sich zieht, ist zurzeit nicht bekannt. Zumindest die Webseite GmailSwap ist weiterhin erreichbar und auch bei eBay findet man auf Anhieb zahlreiche Gebote für Gmail-Zugänge. Während des Gmail-Betatests können Gmail-Nutzer Interessenten eine Einladung zukommen lassen, damit diese den Dienst testen können, was derzeit auch der einzige Weg ist, in den Genuss eines Gmail-Zugangs zu kommen.

Anzeige

Unklar ist, ob die in der Gmail-Policy eingefügte Ergänzung sich nur auf die Dauer des Betatests bezieht, denn mit dem offiziellen Start von Gmail soll dieser kostenlos angeboten werden, so dass ein Handel damit seinen Reiz und Sinn verliert. Die "Gmailitis" führte sogar dazu, dass eine US-Webseite mit dem Titel Gmail 4 Troops dazu aufruft, US-amerikanischen Soldaten im Ausland einen Gmail-Zugang zur Verfügung zu stellen.

Wie ein weiterer Blick in die Gmail-Policy zeigt, könnte Google auch gegen Anbieter von Zusatz-Tools für Gmail vorgehen, da die Policy das Reverse Engineering von Gmail-Funktion untersagt. Ob entsprechende Werkzeuge aber mit Hilfe von Reverse Engineering entstanden sind, müsste im Einzelfall geklärt werden.

Mit Pop Goes the Gmail erschien ein Tool, um per POP3-Zugang auf das Gmail-Postfach zugreifen zu können, während GTray das bequeme Einsehen neu eingegangener Nachrichten ermöglicht. Unklar ist, ob Google das Aufkeimen einer entsprechenden Tool-Gemeinde unterbinden will. Bislang ist nicht bekannt, dass die Anbieter der beiden Tools deswegen Probleme mit Google bekommen haben.


eye home zur Startseite
brainwashed 02. Jul 2004

Is mir auch ein Rätsel, soweit ich weiß haben die eh alle Internetzugang und somit...

Daniel-2 02. Jul 2004

?!? Was soll sich schon daraus entwickeln? Bild.de wird es zur "Volks-EMail-Adresse...

Daniel-2 02. Jul 2004

Und? Mach ich alles mit meinem Mailprogramm, weil das kann das schon. Und ich bin froh...

HansiHansenHans 02. Jul 2004

ausser der 1GB und exclusivität gibs ja noch das bonusfeature. dies scant den inhalt...

fa_pa 01. Jul 2004

im moment schmeisst gmail mit einladungen nur so um sich ich kenne etliche leute die die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Haufe Group, Freiburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. bei Alternate.de
  3. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  2. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  3. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  4. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  5. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  6. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  7. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  8. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  9. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  10. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Brauche neues Tablet

    MacDuncan | 18:16

  2. Re: Grundgedanke cool, Präsentation schlecht

    ML82 | 18:00

  3. Re: Touch Touch Touch

    grorg | 17:57

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    usr4iqua | 17:56

  5. Re: Display-Format 2:1 bei Full HD?

    ML82 | 17:51


  1. 18:00

  2. 17:15

  3. 16:41

  4. 15:30

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:18

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel