Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Ericsson F500i erscheint nur als Vodafone-Live-Handy

Tri-Band-Handy F500i von Sony Ericsson mit VGA-Digitalkamera

Vodafone und Sony Ericsson bieten das Tri-Band-Handy F500i exklusiv in Deutschland als Vodafone-Live-Gerät an. Demnach wird das Mobiltelefon hier zu Lande nicht bei anderen Anbietern zu haben sein. Mit der integrierten VGA-Digitalkamera sollen sich besonders einfach Schnappschüsse machen oder kurze Videoclips aufzeichnen lassen.

F500i
F500i
Das TFT-Display im F500i stellt Informationen bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln und maximal 65.536 Farben dar. Die integrierte Digitalkamera nimmt Bilder in VGA-Auflösung auf und bietet ein 4faches Digitalzoom; eine Linsenabdeckung soll die Verschmutzung oder Beschädigung der Kameralinse verhindern. Portraitbilder können Einträgen im Telefonbuch zugewiesen werden, so dass eingehende Anrufer schon am Bild erkannt werden können.

Anzeige

Als Tri-Band-Gerät werden die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz unterstützt; zudem sind Datenverbindungen über HSCSD sowie GPRS der Klasse 10 möglich. Neben dem Versand und Empfang von MMS beherrscht das 102 x 46 x 19 mm große Handy auch SMS und EMS. Für Bilder, Spiele und Klingeltöne sind im Handy 12 MByte Speicher reserviert.

F500i
F500i
Zu den weiteren Fähigkeiten des Mobiltelefons gehören ein Browser gemäß WAP 2.0, ein E-Mail-Client mit POP3- und IMAP-Fähigkeit, Java-Unterstützung, polyphone Klingeltöne sowie 3D-Spiele. Das 80 Gramm wiegende Mobiltelefon bietet mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von bis zu acht Stunden und hält im Empfangsmodus maximal rund 12 Tage durch.

Vodafone will das Sony Ericsson F500i ab Mitte Juli 2004 zum Preis von 399,- Euro anbieten.


eye home zur Startseite
Wuschl 01. Jul 2004

Warum auch? das K700i is ja auch der Nachfolger =)

DrupaBaby 01. Jul 2004

... deshalb sind die auch net so hässlich eckig wie die Modelle der T-Serie :-D

QT 01. Jul 2004

Also an die Experten hier: 1. Das F500i (& K700i) ist KEIN Nachfolger vom t610/630, der...

jaja 01. Jul 2004

Als Poweruser mit einem Restfunken Verstand ist man natürlich entschieden gegen Brandings...

diskostu 01. Jul 2004

Wieso prostituieren? Ist doch ganz logisch, warum die Hersteller das machen. Und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  3. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Vodafone spart lieber statt auszubauen

    DerDy | 13:45

  2. Re: Technische Details

    einjan | 13:43

  3. Re: Ach Bioware....

    Das... | 13:41

  4. Golem: BildVERarbeitung, nicht BildBEarbeitung

    einjan | 13:21

  5. Finde ich gut

    schap23 | 13:19


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel