Abo
  • Services:

V220 - Klapp-Handy von Motorola mit VGA-Digitalkamera

Tri-Band-Handy Motorola V220 mit Klingeltoneditor

Ab sofort bietet Motorola das Klapp-Handy V220 mit integrierter Digitalkamera an, die Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln aufnimmt. Die Digitalkamera besitzt einen Digitalzoom und erlaubt den Bildversand über MMS.

Artikel veröffentlicht am ,

V220
V220
Das Hauptdisplay im V220 liefert bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixel maximal 65.536 Farben, während ein Außendisplay über Anrufe und Statusinformationen informiert, auch wenn das Mobiltelefon nicht geöffnet ist. Das Tri-Band-Mobiltelefon unterstützt die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz sowie den schnellen Datenfunk GPRS der Klasse 10.

Stellenmarkt
  1. PROTAKT Projekte & Business Software AG, Bad Nauheim
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Mit der auf dem Handy installierten Software Motomixer lassen sich polyphone sowie MP3-Klingeltöne erstellen und bearbeiten. Zu den weiteren Funktionen gehören eine Sprachanwahl, eine Freisprechfunktion sowie die Unterstützung von Java und WAP 2.0. Das 80 Gramm wiegende Handy liefert mit einer Akkuladung leider nur eine Sprechzeit von knapp sechs Stunden und hält im Empfangsmodus auch nur sieben Tage ohne Nachladen durch.

Motorola will das V220 ab sofort zum Preis von 249,- Euro ohne Mobilfunkvertrag anbieten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 12.10.)
  2. 12,99€
  3. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  4. 47,99€

mateuzone 03. Jul 2004

tach hab da ne frage, wer weiss wie ich bei v525 die mp3 klingeltone auf mein handy...

Wuschl 01. Jul 2004

Ich werd wohl nie verstehen, warum in so eine "große" Klappe nur so'n Minidisplay...

Klaus 01. Jul 2004

gibt es schon für unter 200 Euro

-=MOMSY=- 01. Jul 2004

hmmm das 525 kostet gleichviel .. etwa und bringt doch etwas mehr ... imho


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
    Network Slicing
    5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

    Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
    Ein Bericht von Stefan Krempl

    1. Industrie Telekom warnt vor eigenem 5G-Netz auf jedem Fabrikhof
    2. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
    3. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus

      •  /