WindowsCE-PDA n30 von Acer mit Bluetooth

Acer n30 mit SD-Card-Steckplatz und 266-MHz-Prozessor

Acer nimmt mit dem n30 einen WindowsCE-PDA mit Bluetooth-Funktion und SD-Card-Steckplatz ins Sortiment. Im Acer n30 kommt ein Prozessor von Samsung des Typs S3C2410 mit einer Taktrate von 266 MHz zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 118 x 71 x 13 mm messende WindowsCE-PDA besitzt 64 MByte RAM, 32 MByte Flash-ROM sowie eine Infrarotschnittstelle als weitere drahtlose Übertragungsmöglichkeit zu der Bluetooth-Funktion. Der transflektive TFT-Touchscreen zeigt maximal 65.536 Farben bei einer WindowsCE-typischen Auflösung von 240 x 320 Pixeln.

Stellenmarkt
  1. IT-PrüferIn (m/w/d)
    Landkreis Dahme-Spreewald, Lübben
  2. Frontend Developer (f/m/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Weimar, Gilching bzw. remote
Detailsuche

Acer n30
Acer n30
Als Betriebssystem steckt im Acer n30 die WindowsCE-Version PocketPC 2003, die mit den abgespeckten Pocket-Versionen von Word, Excel, Internet Explorer, Media Player sowie MSN Messenger ausgerüstet ist. Außerdem lassen sich über Pocket Outlook Termine, Adressen, Aufgaben, Notizen sowie E-Mails verwalten.

Acer gibt für das 130 Gramm wiegende Gerät leider nur eine für den Praxiseinsatz untaugliche Akkulaufzeit ohne aktivierte Displaybeleuchtung an, die bei acht Stunden kontinuierlicher Nutzung liegen soll. Für gewöhnlich wird das Gerät jedoch immer mit aktiviertem Displaylicht betrieben, so dass eine solche Akkuangabe hilfreicher wäre.

Acer will den n30 ab sofort zum Preis von 279,- Euro anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Onez 01. Jul 2004

Ein pda ohne linux schlichtweg ist nutzlos. Es sei denn man bezahlt fuer jedes...

Kurdwubel 01. Jul 2004

Das Ding sieht aus wie ein Dell Axim X3i mit Stift vom SonyEricsson P900.

ip (Golem.de) 01. Jul 2004

gemeint war der Typ S3C2410. Ist nun auch im Text nachgetragen. Danke für den Hinweis...

XL-Reaper 01. Jul 2004

Im Acer n30 kommt ein Prozessor von Samsung des Typs mit einer Taktrate von 266 MHz zum...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  2. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /