Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer iPod-Konkurrent: Kreditkartengroßer Player von Sony

NW-HD1 mit 20-GByte-Festplatte

Sony baut die eigene Produktreihe an portablen Musik-Jukeboxen weiter aus und präsentiert mit dem NW-HD1 jetzt ein sehr kompaktes Gerät, das über eine 1,8-Zoll-Festplatte mit einer Kapazität von 20 GByte verfügt. Ebenso wie der iPod von Apple mit dem iTunes Music Store harmoniert, soll der NW-HD1 die perfekte Ergänzung zum Connect Music Store von Sony darstellen.

Mit 89 mm x 62,1 mm x 13,8 mm ist das Gerät angenehm klein, wenn auch etwas größer als eine von Sony als Vergleich herangezogene Kreditkarte. Auch bei anderen Angaben, die Sony zum Gerät macht, sollte man ein wenig vorsichtig sein - die angegebene Kapazität von 13.000 Songs etwa stimmt nur dann, wenn man seine Musik im ATRAC3plus-Format bei 48 Kilobit pro Sekunde codiert.

Anzeige

Neben dem Sony-eigenen Kompressions-Standard ATRAC werden auch MP3- und WMA-Dateien abgespielt. Der verwendete Akku soll im günstigsten Fall eine Wiedergabedauer von bis zu 30 Stunden ermöglichen; bis er danach wieder voll aufgeladen ist, vergehen etwa 3 Stunden. Informationen über Song und Künstler bekommt man auf einem siebenzeiligen Display am Gerät angezeigt.

NW-HD1
NW-HD1

Der Anschluss an den PC erfolgt per USB-2.0-Schnittstelle. Im Handel soll das Gerät in Deutschland wohl ab Mitte August 2004 verfügbar sein. Der Preis wird sich wohl bei etwas unter 500,- Euro bewegen.

Auch der in Japan bereits vorgestellte VGF-AP1 soll nun ab Oktober 2004 in Deutschland verfügbar sein. Einen Preis nannte Sony für den Festplattenplayer mit dem ungewöhnlichen Bedienkonzept allerdings noch nicht.


eye home zur Startseite
wessi 11. Dez 2004

also ich habe gelesen mp3-dateien werden beim kopieren auf das Gerät erst einmal in ATRAC...

D-FENS 14. Sep 2004

...habe ich als d-fens101 hier gespostet: http://the-gadgeteer.com/vbbs/showthread.php?t...

wertpacket 02. Jul 2004

... Besitzer eines grossen SONY-"Furparks" andere Formate aufzwingen zu wollen. Viel...

D-FENS 02. Jul 2004

Es bestehen übrigens auch strukturelle Unterschiede zwischen ATRAC3 und *plus. Infos...

D-FENS 02. Jul 2004

Hatte ich denn was Gegenteiliges behauptet? Ich wüsste nicht. Habe ich, Meister...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  3. Consors Finanz, München
  4. b.power GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: nvidias letzte große teure gpu

    ustas04 | 02:52

  2. Kingdom Come Deliverance feine Sache

    balanceistische | 02:07

  3. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32

  4. Re: Dafür brauchten die einen Test?

    ibecf | 01:29

  5. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    freebyte | 01:05


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel