Abo
  • Services:

OpenOffice 1.1.2 für MacOS X in Deutsch erschienen

Office-Paket für MacOS X mit zahlreichen Verbesserungen

Für MacOS X wird das Office-Paket OpenOffice in der aktuellen Version 1.1.2 nun auch in deutscher Sprache zum Download angeboten. Damit zieht die MacOS-X-Version bezüglich des Funktionumfangs nun mit den Plattformen Windows und Linux gleich.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl seit dem Erscheinen der letzten MacOS-X-Version von OpenOffice nun mehr als ein Jahr verstrichen ist, unterstützt die Office-Software leider immer noch nicht die Aqua-Oberfläche, sondern setzt auf eine X11-Implementierung, wie sie etwa Apple anbietet. Daher gehört zum Lieferumfang von OpenOffice für MacOS X ein XFree86-Server als Bedienoberfläche für die Office-Suite. Nach wie vor sucht das OpenOffice-Team Entwickler, die bei der Anpassung von OpenOffice an die Aqua-Oberfläche helfen können. Speziell für die MacOS-X-Version wurde die Einbindung in den Finder verbessert.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden

Ansonsten unterstützt OpenOffice 1.1.2 im Vergleich zu OpenOffice 1.0.3 deutlich mehr Dateiformate. So lassen sich Office-Dateien in PDA-spezifischen Formaten ausgeben, wobei OpenOffice für PalmOS AportisDoc und für WindowsCE Pocket Word und Pocket Excel unterstützt. Zu den weiteren neu hinzugekommenen Formaten gehören der Im- und Export von DocBook XML sowie der Export von Macromedia Flash (swf), XHTML und Text-XML.

Als weitere Neuerung liefert OpenOffice 1.1.2 einen Makrorekorder, um mehrere Befehle zusammenzufassen, um so wiederkehrende Aufgaben bequem abzuwickeln. Eine n-gram-Analyse bei der Rechtschreibprüfung verspricht zudem verbesserte Korrekturvorschläge. Auch komplexe Textlayouts werden besser unterstützt, wobei vertikalschreibende Sprachen möglich sind, und schließlich verträgt sich die Textverarbeitungskomponente nun besser mit Fußnoten. Entwicklern steht mit der UNO-Python-Bridge die Möglichkeit zur Verfügung, UNO-Komponenten für OpenOffice in Python zu entwickeln.

Das Office-Paket OpenOffice 1.1.2 für MacOS X 10.2.x steht ab sofort kostenlos in deutscher Sprache zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /