Abo
  • Services:

Spam kommt aus den USA - Webserver stehen in China

Spam wirbt vor allem für Medikamente und Kredite

Der Anti-Spam-Anbieter Commtouch hat mehrere hundert Millionen Spam-E-Mails in den ersten sechs Monaten des Jahres 2004 analysiert. Das mit Abstand häufigste Thema sind dabei Angebote von Medikamenten, die 29,53 Prozent der untersuchten Spam-E-Mails ausmachten.

Artikel veröffentlicht am ,

Allein das Wort Viagra tauchte in 14,1 Prozent aller Spams auf, gefolgt von Angeboten zur Vergrößerung von Körperteilen (7,05 Prozent). Pornografische Angebote und Glücksspiel sanken hingegen auf 3,1 Prozent bzw. 0,45 Prozent. Nur 5,77 Prozent der untersuchten Spam-E-Mails waren nicht in englischer Sprache.

Stellenmarkt
  1. WESTPRESS GmbH & Co. KG, Hamm
  2. Arte G.E.I.E., Straßburg (Frankreich)

Die Webserver, auf denen die beworbenen Waren verkauft werden, stehen zu 99,68 Prozent in nur fünf Ländern. Allein China hat hier einen Anteil von 73,58 Prozent. Knapp 10 Prozent der unerwünschten Werbe-E-Mails war nach US-Gesetzen (CAN-SPAM-Act) legal.

Verschickt werden die Spam-E-Mails aber vorweigend aus den USA (55,69 Prozent), gefolgt von Südkorea (10,23 Prozent) und China (6,60 Prozent). Europäische Länder liegen mit 1,80 Prozent (Spanien), 1,23 Prozent (Frankreich) und 1,20 Prozent (Großbritannien) auf den Plätzen 8 bis 10. Deutschland ist aus der Top-10-Liste herausgefallen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 5,99€
  3. 32,95€
  4. (-8%) 54,99€

$$$ 02. Jul 2004

wie immer kommt der größte schei.ß aus den usa

UnAdmin 01. Jul 2004

Ich will Mailflut zum Thema Fettabsaugen!

rattenzahn 01. Jul 2004

Vergrösserung von Körperteileeeeen? :) *gg* ...

Alien3000lu 01. Jul 2004

Ich ebenfalls! :D

Michael - alt 01. Jul 2004

Ich habe selbst über 30.000 Spammails analysiert und komme zu dem Ergebnis, daß mehr als...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test: Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
    Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test
    Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro

    Die Geforce GTX 1660 Ti von Zotac ist eine der günstigen Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur, dennoch erhalten Käufer ein empfehlenswertes Modell: Der leise Pixelbeschleuniger rechnet praktisch so flott wie übertaktete Modelle, braucht aber weniger Energie.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
    2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
    3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

      •  /