Abo
  • Services:
Anzeige

Freie .Net-Implementierung Mono 1.0 erschienen

Novell veröffentlicht erste stabile Version von Mono

Novell hat jetzt eine stabile Version seiner freien .Net-Implementierung Mono veröffentlicht. Mono 1.0 enthält neben einem C#-Compiler eine Implementierung der Common Language Infrastructure (CLI), Klassenbibliotheken, eine plattformunabhängige Java-Runtime-Engine (IKVM) und eine Visual-Basic-Runtime sowie APIs für Unix, Linux und GNOME auf der einen und .Net auf der anderen Seite.

Die Software läuft unter diversen Betriebssystemen und wird in fertigen Paketen für Red Hat 9.0, Fedora Core 1, Fedora Core 2, Novell Suse 9.0, Novell Suse SLES 8, MacOS X sowie Microsoft Windows 2000 und XP zum Download angeboten.

Anzeige

Mono 1.0 ist signaturkompatibel zu Microsofts .Net-Framework 1.1, wenn auch noch nicht alle Funktionen implementiert sind. Unter anderem gibt es keinen COM-Support unter Unix und Windows und die Windows.Forms sind derzeit nur in einer Preview enthalten, die nicht in Produktionsumgebungen eingesetzt werden sollte. Auch wird keine Code Access Security (CAS) unterstützt.

Novell nutzt Mono selbst für sein Dateisystem iFolder 3.0, seine Foto-Verwaltung F-Spot und als Bindeglied zwischen dem Dateimanager Nautilus und dem iFolder-Dateisystem.

Sourcecode und Pakete von Mono 1.0 stehen unter www.go-mono.com zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
TheMMM 01. Jul 2004

stimmt sorry habe ich erst jetzt gemerkt ......

MaX 01. Jul 2004

http://www.gnome.org/projects/f-spot/ Man beachte die Versionsnummer 0.0.1. Der...

Mephisto 01. Jul 2004

Lies mal die FAQ unter www.go-mono.com. Antwort: Ja, soweit die Applikation 100% .Net/C...

Marvin 01. Jul 2004

versuch mal lieber: http://www.go-mono.net/archive/1.0/windows/mono-1.0-win32-1.exe am...

Ednax 01. Jul 2004

Hi, wozu genau ist das denn jetzt gut? Kann man damit ein .NET Programm (VB und c#) unter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. Hexagon Metrology Vision GmbH, Saarwellingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 229,99€
  3. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: Supertoll!

    crackhawk | 17:06

  2. Re: Provider sollen Daten von a nach b leiten

    SirFartALot | 17:06

  3. Re: Und deswegen kauft man ein Nexus/Pixel oder...

    Slurpee | 17:04

  4. Re: Ich auch

    zwangsregistrie... | 17:02

  5. Re: Sieht sehr cool aus, aber..

    blubberlutsch | 17:01


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel