Abo
  • Services:

Patent auf geographische Ortung von Internet-Nutzern

Digital Envoy erhält Patet auf seine IP-Intelligence-Technik

Digital Envoy hat jetzt in den USA ein Patent auf die Lokalisierung eines Internet-Users anhand seiner IP-Adresse erhalten. Die "IP Intelligence" getaufte und jetzt patentierte Technik wurde 1999 angemeldet und genießt damit Prior-Art gegenüber den Entwicklungen anderer Anbieter, so das Unternehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das US-Patent Nr. 6,757,740 beschreibt Systeme und Methoden zur Feststellung, Sammlung und Nutzung zur geographischen Ortung von Internet-Nutzern. Digital Envoy sieht sich selbst als Erfinder dieser Technik, die über die Nutzung von Informationen der Registrys hinaus geht.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Es sei nicht möglich, eine geographische Ortung mit so hoher Präzision durchzuführen, ohne dabei die Patente von Digital Envoy zu verletzen, so Rob Friedman, einer der Gründer und Executive Vice President für Corporate Development bei Digital Envoy. Diese wolle man daher nun auch aggressiv verteidigen.

Neben dem jetzt gewährten Patent Nr. 6,757,740 habe Digital Envoy weitere Techniken und entsprechende Anwendungsmöglichkeiten in den USA und auch international zum Patent angemeldet.




Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Mad.Prof 16. Jul 2004

Hey yo cool! Dann können wir bald alle mit einem Microchip, der in unsere Hand...

Jennyyy 13. Jul 2004

Hallo, wie melde/ und wo genau ein Patent für eine Gschäfts/Produktidee an??? Adresse im...

hen 01. Jul 2004

Es gibt zwar schon unglaublich viele ungewöhnliche Patente in Deutschland, trotzdem traue...

Chef 30. Jun 2004

Jetzt hastse angehalten, nu sieh auch zu, wiestse wieder in Gang kriegst!

Plasma 30. Jun 2004

alle besoffen hier .... ;-)


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

    •  /