Verschlüsselter Rat für Hilfesuchende

TelefonSeelsorge bietet verschlüsselten Chat

Damit Hilfe bzw. Rat suchende Menschen keine Angst haben müssen, ausspioniert zu werden, wird die TelefonSeelsorge Deutschland am 1. Juli 2004 mit einem neu entwickelten, verschlüsselten Internetchat starten. Ratsuchende sollen mit dem laut TelefonSeelsorge "ersten verschlüsselten Chat" sicher sein können, dass die Beratungsinhalte und der Kontakt mit der beratenden Person nicht von Dritten eingesehen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Um allerdings wirklich anonym zu bleiben, ist es nicht mit einer SSL-verschlüsselten Chat-Website oder dem bereits seit September 2002 gebotenen, ebenfalls SSL-geschützten Mail-System getan, hier sollte wohl noch ein Anonymizer wie etwa der anonyme Proxy JAP genutzt und hinterher der Browser-Cache bzw. die History gelöscht werden. JAP wird vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein und der Technischen Universität Dresden im Rahmen des AN.ON-Projektes zum anonymen Surfen im Internet betrieben.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter Digitale Transformation (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
  2. Mitarbeiter Datenschutz / Compliance - Schwerpunkt IT (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Im Prinzip geht es aber nicht darum, ob das Sicherheitskonzept der Telefonseelsorge nun nie Dagewesenes beinhaltet, sondern schlicht darum, dass man versucht, Hilfesuchenden die Angst zu nehmen. Die Telefonseelsorge bietet ihnen nicht nur kostenlos per Telefon (ohne Listung auf der Telefonrechnung), sondern auch über das Internet per Mail und Chat die Möglichkeit, über Partnerschaft oder das Leben als Single, über Erziehung, Sexualität, Essstörungen oder Schlaflosigkeit zu reden. Auch die Themenkreise selbstverletzendes Verhalten, Sucht, Depression, Angst, Gewalt, Tod und Suizid sollen den ausgebildeten und ehrenamtlich tätigen Beratern vertraut sein.

Unter der Internetadresse www.telefonseelsorge.de können die Ratsuchenden nun zwischen einer Mail- oder einer Chatberatung auswählen. Eine einfach gehaltene Menüführung erlaubt einen schnellen Zugang mit einem selbstgewählten Passwort und Benutzername. Der SSL-verschlüsselte Chat soll ab 1. Juli 2004 starten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

adelar 06. Jul 2004

Toll, daß es so eine Möglichkeit gibt! Sonst findet alles unverschlüsselt statt: Einfach...

bernini 01. Jul 2004

Nicht der Erste! Bei billigweg.de läuft bereits seit Anfang Juni ein SSL-verschlüsselter...

Autor 01. Jul 2004

Seit dem sich im letzten Jahr ein guter Freund von mir das Leben genommen hat, bin ich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /