• IT-Karriere:
  • Services:

Nu is' Schluss: Support für Windows NT 4.0 endet

Erweiterter Support für Server-Version noch bis Ende 2004

Mit dem 30. Juni 2004 beendet Microsoft den erweiterten Support für Windows NT 4.0 Workstation, während die Server-Version noch bis Ende des Jahres den erweiterten Support genießt. Der normale Support für das Produkt wurde bereits vor längerer Zeit eingestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft wollte den Support von Windows NT 4.0 ursprünglich bereits wesentlich früher einstellen, reagierte aber auf zahlreiche Kundenproteste und verlängerte zuletzt vor einem Jahr die Supportzyklen. Mit dem nun anstehenden, endgültigen Ende des Supports für Windows NT 4.0 Workstation wird Microsoft also keine Sicherheitspatches oder andere Fehlerbereinigungen mehr für das Betriebssystem bereitstellen.

Im Mai 2004 wurden die Support-Zeitspannen für Produkte aus Redmond verlängert, so dass die zweite, erweiterte Support-Phase statt bisher zwei nun fünf Jahre dauert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  2. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

jakketi jag 01. Jul 2004

also entweder es hat diese lücke oder es hat diese lücke nicht, aber unterschiede im...

Andreas Schipplock 01. Jul 2004

es gibt aber kaum noch aktuelle Würmer, die NT4 als Zielgruppe haben. Der Sasser zum...

Andreas Schipplock 01. Jul 2004

jo, nt4 ist klasse, finde ich auch.

Andreas Schipplock 01. Jul 2004

gut, dass Audi die Technologie liefert :) also das hat mit Skin nix zutun. Die Audi...

,. 01. Jul 2004

Nein ein Audi ist kein aufgebohrter Opel sondern ein augebohrter VW. Und zwar NUR weil...


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    •  /