Abo
  • Services:
Anzeige

Mozilla überarbeitet Schnittstelle für Browser-Plug-Ins

Mozilla kooperiert mit Opera, Apple, Sun und Macromedia

Die Mozilla Foundation gab bekannt, dass das Netscape Plugin Application Program Interface (NPAPI) erweitert werden soll, um eine verbesserte Einbindung in Browser zu ermöglichen. Bei der Überarbeitung arbeitet die Mozilla Foundation mit Opera, Apple, Sun und Macromedia zusammen.

Das neue Netscape Plugin Application Program Interface (NPAPI) soll in künftigen Versionen von Mozilla und Firefox, aber auch in den Browsern Opera und Safari zum Einsatz kommen. Die Erweiterungen versprechen eine verstärkte Interaktivität der Plug-Ins sowie eine bessere Verzahnung mit den entsprechenden Browser-Applikationen. Mit dem Zusammenschluss wollen die Unternehmen die Verbesserungen möglichst vielen Applikationen und Plattformen zur Verfügung stellen und den Nutzer nicht zum Einsatz einer bestimmten Software oder Plattform zwingen.

Anzeige

Von den Neuerungen sollen zunächst vor allem die Plug-Ins zu Java, Flash, Shockwave sowie QuickTime profitieren, um multimediale Inhalte besser in den Browser einbinden zu können. Die Plug-Ins werden dann Script-fähig sein und sollen Geschwindigkeitsverbesserungen bringen. Für das API-Plug-In-Modell wollen die Unternehmen Open-Source-Lizenzen bereitstellen.


eye home zur Startseite
Netzialist 01. Jul 2004

...in einer EXE *brrrrr*

Brot 01. Jul 2004

Die Render-Engine (Gecko) ist dieselbe, deswegen werden Fx und Mozzi immer ungefähr...

Helge 30. Jun 2004

Bei der Mozilla-Suite ist Browser und E-Mailclient... alles in einer EXE. Weiterhin wurde...

Schlumpf 30. Jun 2004

Hallo, kann mir einer mal kurz den Unterschied zwischen FireFox und dem Browser in der...

MaX 30. Jun 2004

Und hier die von Mozilla, mit mehr Infos und weiteren Links:



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Typhlosion | 08:16

  2. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  3. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  4. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55

  5. USK 12?

    gbpa005 | 07:54


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel