Abo
  • Services:
Anzeige

Sun stellt neue Java Card Enterprise Software vor

Smart-Card-Authentifizierung integriert

Sun hat die Java Card Enterprise Software vorgestellt, eine integrierte Smart-Card-Entwicklungslösung für erweiterte Sicherheitsanforderungen im Netzwerk hinsichtlich Identitätschecks auf Basis von Chipkarten.

Einfache Java-Anwendungen auf Smart Cards werden immer häufiger in IT-Systemen verwendet, um eine höhere Sicherheit beim Netzwerkzugriff zu gewährleisten. Für diese Smart Cards stellt Sun eine sehr einfache Java Virtual Machine vor. Java Card Smart Cards sollen persönliche Informationen über eine Vielzahl von Anwendungen auf einer einzelnen Chipkarte verwalten können. Dazu gehören sicherheitsrelevante Anwendungen wie Finanztransaktionen, E-Government-Lösungen sowie die Möglichkeit der Personalverwaltung, Telekommunikation und E-Commerce.

Anzeige

Die Java Card Enterprise Software bietet Anwendungsentwicklern und Integratoren Werkzeuge zur Einbindung der Java-Smart-Card-Plattform in das Sun-Java-Enterprise-System und das Java-Desktop-System sowie anderen Identitätsmanagement-Mechanismen.

Ein Frühzugriff für besonders interessierte Entwickler ist ab sofort möglich - generell soll die Java Card Enterprise Software ab Herbst 2004 verfügbar sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    p4m | 22:31

  2. Re: Rechner mit Termin zu Haftprüfung und...

    ptepic | 22:13

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    elf | 22:13

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Cok3.Zer0 | 22:10

  5. Re: Simple lösung

    MarioWario | 22:08


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel