Abo
  • IT-Karriere:

Sun stellt neue Java Card Enterprise Software vor

Smart-Card-Authentifizierung integriert

Sun hat die Java Card Enterprise Software vorgestellt, eine integrierte Smart-Card-Entwicklungslösung für erweiterte Sicherheitsanforderungen im Netzwerk hinsichtlich Identitätschecks auf Basis von Chipkarten.

Artikel veröffentlicht am ,

Einfache Java-Anwendungen auf Smart Cards werden immer häufiger in IT-Systemen verwendet, um eine höhere Sicherheit beim Netzwerkzugriff zu gewährleisten. Für diese Smart Cards stellt Sun eine sehr einfache Java Virtual Machine vor. Java Card Smart Cards sollen persönliche Informationen über eine Vielzahl von Anwendungen auf einer einzelnen Chipkarte verwalten können. Dazu gehören sicherheitsrelevante Anwendungen wie Finanztransaktionen, E-Government-Lösungen sowie die Möglichkeit der Personalverwaltung, Telekommunikation und E-Commerce.

Stellenmarkt
  1. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Die Java Card Enterprise Software bietet Anwendungsentwicklern und Integratoren Werkzeuge zur Einbindung der Java-Smart-Card-Plattform in das Sun-Java-Enterprise-System und das Java-Desktop-System sowie anderen Identitätsmanagement-Mechanismen.

Ein Frühzugriff für besonders interessierte Entwickler ist ab sofort möglich - generell soll die Java Card Enterprise Software ab Herbst 2004 verfügbar sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 0,49€
  3. (-67%) 3,30€

Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /