• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia und Sun: Mobile Java-Spiele mit Multiplayer-Funktionen

Terminal-Bibliotheken kommen in J2ME-Wireless-Programmierwerkzeuge

Sun und Nokia intensivieren ihre Zusammenarbeit, um die Entwicklung und Bereitstellung mobiler Multiplayer-Games auf Java-Basis für Spieleentwickler, Service Provider und Netzbetreiber zu vereinfachen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen dieser Kooperation wird die Nokia SNAP (Scalable Network Application Package) Mobile Solution in das Java 2 Platform Micro Edition (J2ME) Wireless Toolkit, den Sun Java System Content Delivery Server sowie das Sun Java Enterprise System unter Solaris integriert.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Die durchgehende Architektur bietet nach Herstellerangaben Netzbetreibern und Spiele-Distributoren gleichermaßen eine sichere und skalierbare Plattform für die Verteilung von Java-Spieleanwendungen auf drahtlose Endgeräte sowie die Anbindung von Mehrspieler-Varianten. Auf der diesjährigen JavaOne stellt der Spieleentwickler Sega Mobile die ersten Java-Spieleanwendungen (Reversi, Blackjack) mit Multiplayer- und Community-Funktionalitäten wie Chat- und Buddy-Listen auf Basis der SNAP-Mobile-Technologie vor.

Die zur Realisierung der Community- und Multiplayer-Features notwendigen Terminal-Bibliotheken sollen Bestandteil der für Anfang 2005 angekündigten J2ME-Wireless-Programmierwerkzeuge sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 21,00€
  2. 11,49€
  3. 3,74€

Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  2. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  3. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /