Abo
  • Services:

Kostenlose Version von SQL-Server und Visual Studio

Spezielle Versionen von SQL Server und Visual Studio für Hobby-Entwickler

Microsoft erweitert seine Produktlinien Microsoft SQL Server und Visual Studio um neue Produkte für Hobby-Entwickler, Enthusiasten und Studenten. Die neuen "Express-Produkte" sollen einen einfachen Einstieg erlauben und es Anfängern ermöglichen, in kurzer Zeit Websites und Windows-Applikationen zu erstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Express-Produktlinie besteht insgesamt aus dem SQL Server Express Edition, dem Visual Web Developer 2005 Express Edition, Visual Basic 2005 Express Edition sowie den Entwickler-Werkzeugen Visual C# 2005 Express Edition, Visual C++ 2005 Express Edition und Visual J# 2005 Express Edition.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Universität Passau, Passau

Dabei umfasst der SQL Server in der Express Edition die Datenbank-Engine des SQL Server 2005, die unter anderem Stored Procedures, Views, Trigger, Cursor und die Common Language Runtime (CLR) unterstützt. Wie zuvor die SQL Server Desktop Engine (MSDE) stellt Microsoft auch den neuen SQL Server Express Edition kostenlos zum Download zur Verfügung.

Mit dem Visual Web Developer 2005 Express Edition will Microsoft zudem ein Werkzeug zur Entwicklung von einfachen Web-Applikationen anbieten, um beispielsweise die eigene Homepage mit einem Blog zu bestücken. Die Software verfügt über einen integrierten Web-Server zur Applikationsentwicklung sowie ein Publishing-Tool.

Microsoft sucht aber darüber hinaus den Schulterschluss mit weiteren Unternehmen. So sollen in Kürze auch die E-Commerce-Anbieter eBay, PayPal und Amazon.com die Express-Produkte mit Starter-Kits ergänzen, mit denen Entwickler auf die entsprechenden APIs zugreifen können.

Der SQL Server in der Express Edition wie auch die Visual Web Developer 2005 Express Edition der Express-Reihe sollen ab Anfang Juli über das Microsoft Developer Network (MSDN) zum Download angeboten werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

rue25 03. Feb 2006

die Beschränkung liegt wohl wie früher, dass nur 5 Personen gleichzeitig zugreifen...

Georg 04. Mär 2005

Sind die versionen auch für mac verwendbar. Wenn nicht, weiß jemand ob es mac kompatible...

grrrrrrrrrrrrrr... 27. Aug 2004

will visual c++ haben! ich kriege keinen weiterführenden link gemailt. Diese Eierköppe...

tony 13. Jul 2004

hey leute. ich hab mal ne ziemlich blöde frage: ich kann ja die beta-version von visual...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /