Abo
  • Services:

World of Warcraft: Europäischer Beta-Test startet

Registrierung ab dem 5. Juli 2004 möglich

Nachdem sich Spieler in den USA schon im Januar 2004 für den Beta-Test des vielversprechenden Online-Rollenspiels World of Warcraft anmelden konnten, sind nun auch die Europäer dran: Ab dem 5. Juli 2004 beginnt auch hier zu Lande die Anmeldephase für den nichtöffentlichen Testlauf.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Ab dem 5. Juli 2004 soll dementsprechend unter www.blizzard.de ein Link zum Anmeldeformular für den Beta-Test veröffentlicht werden. Blizzard kündigte bereits an, dass der Beta-Test sowohl für Spieler mit Windows-PC als auch für Mac-Benutzer zugänglich sein wird.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Haufe Group, Freiburg

Screenshot #2
Screenshot #2
Laut Blizzard werden die Tester unabhängig vom Einsendedatum der Anmeldung ausgewählt - es gilt demnach nicht das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Stattdessen sind andere Faktoren wie Systemkonfiguration oder Heimatort entscheidend. Qualifizierte Beta-Tester werden dann größtenteils per Zufallsverfahren ausgewählt. Das Ziel von Blizzard sei es, für eine größtmögliche Vielzahl an Systemen und Orten zu sorgen, um Kompatibilitätsfragen besser beurteilen zu können.

In World of Warcraft werden Spieler einerseits auf bekannte Szenerien und Rassen treffen, so dass sich Fans des Warcraft-Universums schnell heimisch fühlen, gleichzeitig sollen aber auch neue Charaktere ins Spiel integriert werden. Insgesamt stehen acht Rassen zur Auswahl: Neben den Nachtelfen sind auch Menschen, Zwerge, Tauren, Trolle, Untote, Gnome und Orks anwählbar. Die Story von World of Warcraft ist laut Blizzard etwa drei Jahre nach dem 2003 veröffentlichten Warcraft III: The Frozen Throne angesiedelt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

dennisx1 28. Jul 2008

man wi kann man spielen

Mullidulli 29. Jan 2005

Lol... Muhaha!

Pinsel 12. Dez 2004

kannst du mal dein account+nennen(für dieses betatest game WoW)??? wenn nicht wo bekommt...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

      •  /